Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Obernkirchen
Polizeistationsanierung
Ein Quartett für Obernkirchen mit Bückeburger Chef: Jürgen Milde (von links), Werner Steding, Detlev Klinke, Jürgen Friedrich und Bernd Steding vor der neuen Polizeistation mitten in der Stadt.

Vermissen wird das Team das alte Domizil ganz bestimmt nicht. Temperaturen um die 17 Grad, und der Kaffee ist das einzige ,was wirklich wärmt; Grünzeug, das von der Hausfassade durch die Fenster wächst: Polizeihauptkommissar Jürgen Milde zählt kurz auf, was die Polizeistation mit dem alten Gebäude zurücklässt.

mehr
Spielplatz Melkerweg bekommt neues Gerät

Der Spielplatz „Melkerweg“ bekommt eine neue Spielegeräte-Kombination. Das Gerät kostet alles in allem etwa 10000 Euro und soll kurz vor den Sommerferien aufgestellt werden.

mehr
Resolution zur Kita-Finanzierung
  Der Verwaltungschef und der Herr der städtischen Kassen: Oliver Schäfer (links) und Kämmerer Andreas Jasper müssen seit Jahren zusehen, wie die Kosten in der Kinderbetreuung explodieren.

Der Ausschuss diskutiert über die Kinderbetreuung. „Wenn für die Kommunen keine Entlastung erfolgt, dann bricht das System zusammen“, sagt Bürgermeister Oliver Schäfer mit Blick auf die Kosten, die die Stadt für die frühkindliche Bildung zu tragen hat. Eine Resolution fordert das Land zum Handeln auf.

mehr
Freiwillige durchsuchen Wald

Jetzt ist des bestätigt. Wie berichtet ist die 13-jährige Schülerin, die seit Mittwochnachmittag vermisst wurde, am Donnerstag gegen 23 Uhr gefunden worden. Noch in der Nacht ist die Suchmeldung von der Facebookseite der Mutter verschwunden.

mehr
Wegen 25 Graffitis verdächtigt

Die Polizei Obernkirchen verdächtigt einen 20-Jährigen, 25 Graffitis auf Hauswände gesprüht zu haben. Aufwendige Ermittlungen haben zu dem Obernkirchener geführt, dessen Werke die Signatur "ś" zieren. Rund um den Kollbergring finden sich die Graffitis an Privathäusern und öffentlichen Einrichtungen.

mehr
Neuer Sitz im alten Amtsgericht
Arrestzelle mit tiefer gehängtem Wandkalender.

Die Schlüssel werden am Montag übergeben, dann zieht die Obernkirchener Polizei an die Lange Straße 1 um und wird das altehrwürdige Domizil in der Rathenaustraße verlassen.

mehr
Der Stil des Arno Stern

Arno Stern entstammt einer deutschen Fabrikantenfamilie. 1933, nach der Regierungsübernahme der Nazis, flüchteten seine jüdischen Eltern mit dem neunjährigen Jungen Hals über Kopf aus Kassel nach Frankreich. Begleitet wurden sie von der Angst, in den Konzentrationslagern zu landen.

mehr
Helfer erreicht Nachricht vom Auffinden

Seit Mittwoch, 10. Mai, wird die 13-jährige Larissa Nordsiek aus Obernkirchen von ihrer Mutter vermisst. Das Mädchen kehrte nach der Schule nicht zurück nach Hause. Ihre Mutter startete am Donnerstag über Facebook eine verzweifelte Suchaktion. Die Polizei bestätigt die Vermisstenanzeige.

mehr
Hundehalterin in Sorge

Legt ein Hundehasser in der Feldmark nahe Obernkirchen Giftköder aus? Norma Neitsch hat zumindest den Verdacht. Während eines Gassi-Gangs fraß ihr Hund "Strolch" große Stücken Fleischwurst, die am Rand eines Rapsfeldes lagen. Eine Tierärztin verabreichte Neitschs Hund vorsorglich ein Brechmittel.

mehr
Obernkirchen
Der leer stehende ehemalige Aldi-Markt wartet auf seine zukünftige Nutzung.

Noch in diesem Jahr könnte es mit dem Umbau des am Bornemannplatz gelegenen ehemaligen Aldi-Marktes losgehen. Das berichtet Andreas Jasper, Geschäftsführer der Obernkirchener Stadtentwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (OSB), die das leer stehende Gebäude vor einiger Zeit erworben hat.

mehr
Obernkirchen
Wo jetzt noch Wiese und Acker sind, kann demnächst gebaut werden, in direkter Nähe des neuen Klinikums.

Der Planer macht es recht kurz: Nach der öffentlichen Auslegung und nach der gutachterlichen Begleitung, deren Ergebnisse in die Festsetzung eingeflossen sind, kann der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Am Ahnser Weg“ in Obernkirchen gefasst werden, sagt Matthias Reinold. Alles wurde abgearbeitet.

mehr
Kids-Tag beim "Projekt Husky"

Der 10. Kids-Tag des „Projektes Husky“ hat die jungen Teilnehmer für einen Augenblick alle Sorgen und Nöte vergessen lassen. Vor allem der „Menschen-Kicker“ machte allen sichtlich viel Spaß. Die Veranstaltung sollte den jungen Flüchtlingen ihre schlimmen Erfahrungen für einige Stunden vergessen lassen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg