Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Obernkirchen
Polizei

Nachdem sich eine Frau mit dem Klingeln an der Haustür vergewisserte, dass die Eigentümer nicht anwesend waren, brach diese vermutlich in das Haus am Kammweg in Obernkirchen ein. Die Täter durchwühlte die komplette Wohnung und entwendete laut Polizei Bargeld. Die Tat ereignete sich Donnerstag zwischen 14.40 und 15 Uhr.

mehr
Winterwanderung der Landfrauen
Bei schönem Wetter liegt einem auf dem Bückeberg beim Förster-Ick-Blick viel Landschaft zu Füßen, und selbst an nebligen Tagen ist noch viel erkennbar.

Der Winter wird seinem Ruf nur selten gerecht. Immer öfter schickt er Tiere und Pflanzen erst Ende Dezember, Anfang Januar unter einer Schneedecke in den Halbschlaf. Auch bei der Winterwanderung der Landfrauen Rinteln/Hessisch Oldendorf erinnern nur die Temperaturen daran, dass nicht mehr Herbst ist, sondern der erste Tag der neuen Jahreszeit.

mehr
Raubüberfall mit Waffe

Schwerer Schock in den Abendstunden: Ein älteres Ehepaar ist am Donnerstag gegen 18 Uhr in seinem Haus in Krainhagen brutal überfallen und mit einer Waffe bedroht worden. Die Täter konnten entkommen. Alle drei Männer sollen etwa 1,80 Meter groß sein. Sie sprachen Deutsch mit osteuropäischem Akzent.

mehr
Überfall auf 80-Jährige vorerst ungeklärt

Einen Mindener (27) hat die Staatsanwaltschaft Bückeburg beschuldigt, vergangenes Jahr einen Raubüberfall auf eine 80-Jährige Obernkirchenerin begangen zu haben. Doch die 1. Große Strafkammer hatte Zweifel - und sprach den Mann jetzt frei.

mehr
Obernkirchen
Endlich Umweltschule: Die Flagge wird aufgezogen.

Die Grundschule Obernkirchen darf sich jetzt „Umweltschule in Europa“ nennen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die neue, grüne Flagge am Mast aufgezogen. Umweltschule – damit gemeint ist die Teilnahme am Projekt „Internationale Agenda 21 Schule“, das seit rund 20 Jahren angeboten wird.

mehr
Lese-Millionär in Obernkirchen
Aufmerksame Kinder: Kaum hat Armin Pongs Krokodil statt Krokofil gesagt, muss er auch schon zehn Liegestütze machen.

Ein Leben ohne Bücher? Das möchte sich Kinderbuchautor Armin Pongs gar nicht vorstellen. Nur wer lese, könne Phantasie(n) entwickeln, sagte Pongs in der Grundschule Obernkirchen. „Ich möchte, dass ihr alle Lese-Millionäre werdet, denn lesen macht reich an Bildern im Kopf.“

mehr
THW im Einsatz
Mitglieder des Bückeburger THW beim Einsatz auf dem Gelände des Bahnhofs Obernkirchen.

Der Ortsverband Bückeburg des Technischen Hilfswerkes (THW) hat gemeinsam mit den Verbänden Hameln und Stadthagen am Obernkirchener Bahnhof zwei aus den Schienen gesprungene Waggons zurück in die richtige Spur gesetzt. Ein entgleister Schüttgutwaggon hatte einen Kesselwagen von den Gleisen gerissen.

mehr
Vortrag in der Reihe „Treff im Stift“
Ein kleiner Chor (um Beate Josten und Werner Hobein) singt von Emil Hoerschelmann vertonte Psalmen. Emil Hoerschelmann gilt als Begründer der estnischen Kunstmusik.

Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein ist das evangelische Pfarrhaus ein seelisch-geistiger Fixpunkt der deutschen Geschichte gewesen. Von ihm ging eine ungeheure Wirkung aus, die der Journalist Cord Aschenbrenner in seinem Vortrag in der Reihe „Treff im Stift“ so zusammenfasst: „Aus dem Ideal des für alle offen stehenden, christlichen Hauses mit geistiger Ausstrahlung und kultureller Ansprache erwuchs ein bis heute lebendiger Mythos.“

mehr
LEDs und neuer Heizkessel

In der Grundschule der Bergstadt stehen etliche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an. Darüber informierte Bürgermeister Oliver Schäfer bei einer Sitzung des Schulausschusses.

mehr
Rasenpflege
Der Rasen an der Grundschule Obernkirchen wird seit diesem Jahr mit einem Großflächenmulchmäher kurz gehalten.

Wer genau hinschaut, hat vielleicht bemerkt, dass sich an der Rasenpflege rund um die Grundschule herum etwas geändert hat. Seit diesem Jahr setzt der Bauhof der Stadt Obernkirchen in diesem Bereich nämlich keinen mit einem Fangkorb ausgestatteten Aufsitzmäher mehr ein, sondern einen Großflächenmulchmäher.

mehr
Mindener in U-Haft

Ausgerechnet an Heiligabend ist für eine 80-Jährige aus Obernkirchen ein Albtraum wahr geworden. Gegen 5.30 Uhr stand plötzlich ein Maskierter im Schlafzimmer und verlangte Geld. Der Unbekannte tastete die Seniorin ab, drückte sie mit einem Stemmeisen aufs Bett und fesselte ihre Hände mit Klebeband.

mehr
Weihnachtsbäckerei
Die Häuslebauer haben mächtig Spaß.

Einen Vormittag lang hat die Weihnachtsbäckerei Halt im Rewe-Markt Station gemacht. Dort konnten Kinder des Waldkindergartens Obernkirchen und des Kindergartens Vehlen Lebkuchenhäuser mit diversen Süßigkeiten verzieren. Von Bonbons bis zu bunten Pastillen reichte die Palette, die viel Raum ließ für Spaß und Kreativität.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg