Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Obernkirchen
Polizei erwischt Alkoholsünder

Zwei nicht alltägliche Einsätze hat jetzt die Polizei Obernkirchen gemeldet. Ein 26-jähriger aus dem Extertal wurde am Montag alkoholisiert und unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt. Nur einen Tag später mussten sich die Beamten auf die Suche nach einem flüchtigen Unfallfahrer machen.

mehr
Mythen um das Stift Obernkirchen
Wer nicht mit den Ungarn gehen will, trennt sich von seiner Nase.

Legenden haben die Menschen schon immer fasziniert. Doch was, wenn sie gar keine Phantasiegespinste sind, sondern sich all die Glanz- und Gräueltaten wirklich ereignet haben? Die SN gehen der Lokalgeschichte auf den Grund. Dieses Mal steht das 850 Jahre alt Stift Obernkirchen im Mittelpunkt.

mehr
Basar im Sonnenhof

Der Basar im Sonnenhof ist vor vielen Jahren entstanden, und lange Zeit war er das einzige Basarangebot weit und breit. Das hat sich geändert, aber immer noch genießt die Veranstaltung im Seniorenzentrum etwas, was im Landkreis – und nicht nur hier – alle suchen: ein Alleinstellungsmerkmal.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Gleich zwei Autos hat ein 19-jähriger Obernkirchener am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad ausweichen müssen, um einen schweren Unfall zu vermeiden, wie die Polizei erst jetzt mitteilte. Bei dem Manöver stürzte er vom Rad und verletzte sich an den Beinen.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Einbrecher haben am Obernkirchener Birkenweg am Dienstag zwischen 18 und 19.45 Uhr ein Wohnhaus heimgesucht, wie die Polizei jetzt erst mitteilte. Über eine rückwärtige Terrassentür verschafften sich die Täter Zugang und durchwühlten die Wohnräume.

mehr
Blick ins alte Amtsgericht
Der Richter kommt gleich wieder, nach der Mittagspause? Wohl eher nicht, denn seit 1972 gehört Obernkirchen zum Amtsgerichtsbezirk Bückeburg. Bis dahin wurde hier in diesem Sitzungssaal in der Bergstadt verhandelt und geurteilt.

Das ehemalige Amtsgericht in Obernkirchen existiert seit Jahrzehnten nicht mehr: Nur bis zum 1. Januar 1972 wurde dort Recht gesprochen. Einen Blick in die Geschichte gab es jetzt beim Obernkirchen-Projekt „Strull&Schluke“, das wenig bekannte Aspekte der Stadtgeschichte beleuchtet.

mehr
Sonnenbrinkbad
Die Zukunft des Freibades isrt ungewiss.

Die Stadt übernimmt das Defizit des Sonnenbrinkbades in Obernkirchen für das laufende Jahr bis zu einer Höhe von 125.000 Euro sowie die laufenden Bankdarlehen, dafür erhält sie von der Genossenschaft bis zum Jahresende das Eigentum am Blockheizkraftwerk (BHKW), dem Spitzenlastkessel sowie dem benötigten Zubehör wie Wärmeleitungen und die Trafostation.

mehr
Wechsel bei Ortswehr Obernkirchen
Wechsel im Amt des Stellvertreters der Ortswehr Obernkirchen: Steffen Scholz (l.) und Burkhard Bödeker.

„Alt geht, Jung kommt“, sagte der Obernkirchener Stadtbrandmeister Clemens Keich. Nach zehn Jahren und sechs Monaten wird Burkhard Bödeker am Monatsende sein Amt als stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortswehr Obernkirchen aufgeben, er hat die Altersgrenze erreicht. Ihm folgt Steffen Scholz.

mehr
"Team Obernkirchen"
 Es gibt auf der Versammlung durchaus Redebedarf, zuvor werden Friedhelm Voigt (links) und Harald Anke (Zweiter von links) an der Spitze bestätigt.

Das „Team Obernkirchen“ hofft weiterhin auf die Gemeinnützigkeit, aber während der Hauptversammlung ist jetzt ein zeitliches Limit gesetzt worden. Ist sie bis Februar nicht in Sichtweite, könnte Plan B greifen: Dann wird eine Hauptversammlung angesetzt, um den Verein aufzulösen und dann einen neuen zu gründen.

mehr
Posaunisten-Workshop
In seinem Workshop-Element: Bassposaunist Joachim Gelsdorf.

„Uns gibt es seit 25 Jahren“, sagt Joachim Gelsdorf, „aber wir sind einmalig." Wohl wahr: „Percussion Posaune Leipzig“ ist ein Ensemble professioneller Kammermusiker aus Leipzig. Drei Posaunisten und ein Perkussionist spielen gemeinsam Kammermusikalisches, Barockiges und Jazziges, wie jetzt in Vehlen.

mehr
Defizit von 120.000 Euro
Perfekte Idylle mit vielen finanziellen Schattenseiten: Das Freibad stellt Politik und Verwaltung vor die grundsätzliche Frage, wie es weitergehen soll.

Der Obernkirchener Rat berät am Mittwoch über einen Antrag der Genossenschaft Sonnenbrinkbad. 120.000 Euro braucht die Genossenschaft von der Stadt, um das diesjährige Defizit auszugleichen. Der Antrag dürfte im Rat glatt durchgehen. Aber wie sieht die Zukunft des Bades aus? Eine Schließung will niemand.

mehr
Konzert im "Mikrofon"
Gary Stuart Kitchen und Frank Slansky sind seit 30 Jahren auf den Bühnen Europas unterwegs.

Während ein ungemütlicher Wind über die Bahngleise fegte, haben im alten Bahnhof Obernkirchens Gary Stuart Kitchen an der Akustik-Gitarre und Frank Slansky am Bass mit ihren Songs für Wohlfühlstimmung gesorgt. Trotz wenig Besuchern im „Mikrofon“, ließen sich Kitchen und sein Sideman den Spaß nicht nehmen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg