Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Obernkirchen
Unbekannte beschädigen Skulptur

Wieder einmal ist die Dinosaurierskulptur an der Kreuzung Heyestraße/Bahnhofstraße in Obernkirchen vom Sockel gestoßen worden. Der etwa 35 Zentimeter große Dino wurde am Freitag zwischen 16.30 und 22.30 Uhr abgebrochen und später neben dem Sockel gefunden, wie die Polizei erst jetzt mitteilte.

mehr
Einbruch in Krainhagen

Unbekannte sind am Montag zwischen 16.30 und 17.30 Uhr über eine aufgehebelte Terrassentür in ein leerstehendes Zweifamilienhaus an der Oststraße in Krainhagen eingedrungen. Aus einem Schlafzimmer konnten die Einbrecher nach Angaben der Geschädigten Schmuck erbeuten.

mehr
Dorferneuerung Vehlen

Der Arbeitskreis tagt kurz, der Entschluss ist schnell gefällt: Die Dorferneuerung Vehlen soll im Jahr 2019 weitergeführt werden, entsprechende Anträge werden gestellt. Später schloss sich der Ortsrat diesem Votum an, der Stadtrat wird noch folgen.

mehr
Sonnenbrinkbad-Genossenschaft
  Das Sonnenbrinkbad in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts.

Zur ersten außerordentlichen Generalversammlung hat der Vorstand der Sonnenbrinkbad-Genossenschaft die Mitglieder für Dienstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in den Gymnastikraum des Bades eingeladen. Vorstand und Aufsichtsrat möchten über die wirtschaftliche Lage und das weitere Vorgehen informieren.

mehr
Vortrag über Bäume

Aus diesem Buch kann man lernen, dass auch Bäume schwitzen. Und wie notwendig Niederschlag für bestimmte Arten und Klimazonen ist und wie die Zitterpappel sich mit einem einzigen Exemplar über 400.000 Quadratmeter auszubreiten kann: Peter Wohllebens „Das geheime Leben der Bäume“.

mehr
Glas- und Altkleidercontainer

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt: Öffentlich hatte der Gelldorfer Ortsbürgermeister Andreas Hofmann dazu aufgerufen, ihm einen Standort für Behälter für Glas und Altkleider auf privatem Grund zu melden, aber ohne Ergebnis.

mehr
Barbarossa-Fest

Es wird im nächsten Sommer eine dritte Auflage des Barbarossa-Festes geben, und auch die Obernkirchener Vereine werden sich beteiligen. Aber in welcher Form gefeiert wird, das steht noch in den Sternen. Die Grundfrage: Wird es auf dem Kirchplatz einen mittelalterlichen Markt geben oder nicht?

mehr
Polizeikontrolle

Wegen seiner unsicheren Fahrweise ist ein 18-jähriger Obernkirchener der Polizei am Mittwochabend um 23.50 Uhr auf der Eilsener Straße in Ahnsen aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er unter Drogeneinfluss stand. Ein Strafverfahren wurde gegen ihn eingeleitet.

mehr
Fahren ohne Führerschein

Ohne Führerschein hatte die Polizei einen 25-Jährigen aus Obernkirchen am Steuer ertappt. Als sich der Beschuldigte am Dienstagmorgen in der Polizeistation Obernkirchen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten musste, machte sich der Mann mit dem Auto seiner Frau auf den Weg zur Vernehmung.

mehr
Gelldorfer Ortsrat

Es ist ein eher ungewöhnlicher Anblick, aber Oliver Schäfer kann ihn erklären. Dass der Bürgermeister der Bergstadt als Vertreter der Verwaltung im Ortsrat sitze, sei der derzeitigen Situation geschuldet: Jahrelang habe der ehemalige Kämmerer Andreas Jasper die örtlichen Gremien betreut, noch gibt es keinen Ersatz.

mehr
Defizit des Freibades

Die Stadt Obernkirchen übernimmt das Defizit der Genossenschaft des Freibades und erhält dafür das Blockheizkraftwerk. Das ist, grob gesagt, der Handel, der bis zum Jahresende unter Dach und Fach sein muss. Allerdings müssen der Landkreis als Aufsicht und das finanzierende Kreditinstitut zustimmen.

mehr
Rewe-Parkplatz

In der Nacht auf Sonntag – um 3.15 Uhr – hat die Feuerwehr in Obernkirchen zum Rewe-Parkplatz ausrücken müssen. Grund dafür war der Brand an einem Einkaufswagen-Unterstand, den die Einsatzkräfte aber schnell unter Kontrolle bekamen. Auch bei der Suche nach dem Täter gab es offensichtlich einen Erfolg.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg