Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Obernkirchen
Lesung im Trafohaus

Gefühle beschreiben, ohne gefühlig zu werden: Das ist Kristiane Allert-Wybranietz in ihren Büchern immer sehr gut gelungen. Am Wochenende wurde der bekannten Autorin mit einer musikalischen Lesung im Trafohaus in Obernkirchen gedacht.

mehr
Fest in Vehlen

Schwein gehabt, darf man wohl sagen: Nachdem einen Tag zuvor noch ein Starkregen über Vehlen niedergegangen war und ein Nebengebäude der Hausbrauerei Meier unter Wasser gesetzt hatte, zeigte sich das Wetter am Sonnabend – entgegen der Befürchtungen von Braumeister Holger Meier – von der schönen Seite.

mehr
Freibad Obernkirchen
Hinein ins Vergnügen. Aber für die Stadt ist Bad ein teurer Spaß.

Fast hätte es bei der jüngsten Sitzung des Obernkirchener Rates einen Eklat gegeben: Bei der Einwohnerfragestunde meldete sich Arne Boeker – und stellte Fragen zum Freibad. Boeker, der in der Bergstadt wohnt und als freier Journalist arbeitet, verwies auf den städtischen Freibad-Zuschuss von 162000 Euro im vergangenen Jahr, während ein Ratsbeschluss von 2002 diesen Zuschuss bei 52000 Euro gedeckelt habe. Boeker: „Wie passt das zusammen?“

mehr
Dorfgemeinschaftshaus Vehlen
Großbaustelle: Im Vehlener Dorfgemeinschaftshaus sind momentan die Handwerker aktiv.

Seit einigen Wochen schon ist das Dorfgemeinschaftshaus in Vehlen eine Großbaustelle – und ein Ende der Arbeiten ist noch nicht in Sicht: „Das ist ein Riesenprojekt, das wir da vor der Brust haben“, sagt Andreas Jasper, Kämmerer der Stadt Obernkirchen.

mehr
Geheime Wahl

Es ist nicht mehr als reine Routine: Ein Verwaltungsbeamter geht in den Ruhestand, und weil er Vertreter des Bürgermeisters ist, schlägt das Stadtoberhaupt dem Rat einen Nachfolger vor. Und der Rat segnet den Vorschlag ab.  In Obernkirchen gibt es zu diesem Tagesordnungspunkt eine einzige Wortmeldung.

mehr
Feuerwehr in Vehlen
Fast fertig: Die neuen Halle für die Ortsfeuerwehr steht.

Die neue Halle für die Feuerwehr ist fast fertig, und ihr Bau liegt voll im Kostenrahmen, wie Kämmerer Andreas Jasper beim Vehlener Schnatgang nebenbei erwähnt. Am Ende des Monates, spätestens Anfang Juni, ist die Halle fertig.

mehr
Barbarossa Swim Cup
Jeanne Mundorf schwimmt im offenen Finale über 200 Meter Lagen der Jahrgänge 2002/2003 zum Sieg.

Die WSG Wunstorf hat beim 24. Barbarossa Swim Cup sportlich den Ton angegeben. Mit 449 Punkten hatten die Wunstorfer in Obernkirchen knapp die Nase vor den Schwimm- und Sportfreunden Obernkirchen, die auf 433 Punkte kamen.

mehr
Polizeistationsanierung
Ein Quartett für Obernkirchen mit Bückeburger Chef: Jürgen Milde (von links), Werner Steding, Detlev Klinke, Jürgen Friedrich und Bernd Steding vor der neuen Polizeistation mitten in der Stadt.

Vermissen wird das Team das alte Domizil ganz bestimmt nicht. Temperaturen um die 17 Grad, und der Kaffee ist das einzige ,was wirklich wärmt; Grünzeug, das von der Hausfassade durch die Fenster wächst: Polizeihauptkommissar Jürgen Milde zählt kurz auf, was die Polizeistation mit dem alten Gebäude zurücklässt.

mehr
Spielplatz Melkerweg bekommt neues Gerät

Der Spielplatz „Melkerweg“ bekommt eine neue Spielegeräte-Kombination. Das Gerät kostet alles in allem etwa 10000 Euro und soll kurz vor den Sommerferien aufgestellt werden.

mehr
Resolution zur Kita-Finanzierung
  Der Verwaltungschef und der Herr der städtischen Kassen: Oliver Schäfer (links) und Kämmerer Andreas Jasper müssen seit Jahren zusehen, wie die Kosten in der Kinderbetreuung explodieren.

Der Ausschuss diskutiert über die Kinderbetreuung. „Wenn für die Kommunen keine Entlastung erfolgt, dann bricht das System zusammen“, sagt Bürgermeister Oliver Schäfer mit Blick auf die Kosten, die die Stadt für die frühkindliche Bildung zu tragen hat. Eine Resolution fordert das Land zum Handeln auf.

mehr
Freiwillige durchsuchen Wald

Jetzt ist des bestätigt. Wie berichtet ist die 13-jährige Schülerin, die seit Mittwochnachmittag vermisst wurde, am Donnerstag gegen 23 Uhr gefunden worden. Noch in der Nacht ist die Suchmeldung von der Facebookseite der Mutter verschwunden.

mehr
Wegen 25 Graffitis verdächtigt

Die Polizei Obernkirchen verdächtigt einen 20-Jährigen, 25 Graffitis auf Hauswände gesprüht zu haben. Aufwendige Ermittlungen haben zu dem Obernkirchener geführt, dessen Werke die Signatur "ś" zieren. Rund um den Kollbergring finden sich die Graffitis an Privathäusern und öffentlichen Einrichtungen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg