Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Ortsteile Aufstrebendes Gartengemüse
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Ortsteile Aufstrebendes Gartengemüse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 23.08.2017
Rosel Kuhlmann zeigt den im Zwetschgenbaum herangereiften Kürbis. Quelle: wk
VEHLEN

Bei näherer Betrachtung war den beiden Vehlenern aber schnell klar, wie der Kürbis in den Baum gelangt ist: Von den nahe der Zwetschge im Frühjahr in die Erde gesetzten, jungen Kürbispflanzen hatte sich eine der Ranken nicht in der Horizontalen ausgebreitet, sondern den Weg in die Senkrechte gewählt.

Inmitten der Baumkrone muss es dann zur Ausbildung einer Blüte und – nach der Bestäubung – zur Entwicklung der Kürbisfrucht gekommen sein. Dass der inzwischen stattliche Kürbis bislang nicht heruntergefallen ist, ist dem Umstand zu verdanken, dass er in dem Zwetschgenbaum von mehreren Ästen gehalten wird und mittlerweile sogar regelrecht eingeklemmt ist.

Trotz des bislang festen Sitzes der Kürbisfrucht will Rosel Kuhlmann das Gemüse in den nächsten Tagen aber aus dem Baum holen und auf dem Erdboden weiterwachsen lassen.

Denn es wäre doch wirklich viel zu schade, sollte der Kürbis aufgrund seines Gewichtes vor dem geplanten Erntetermin aus der Krone fallen und kaputtgehen, da er dann für die häusliche Küche der Eheleute verloren wäre. wk