Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Ortsteile Bornemann: Sondierungen bis 30. April
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Ortsteile Bornemann: Sondierungen bis 30. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 10.04.2015
Das Ringen um die Arbeitsplätze in Gelldorf geht weiter. Quelle: rg
Anzeige

Gelldorf. „Noch bis zum 30. April wird jeder einzelne Bereich sein Restrukturierungskonzept vorstellen; drei haben das bereit getan, der Rest folgt“, erklärte gestern Axel Weinert. Der Betriebsratschef war nach einer Erkrankung Dienstag den ersten Tag im Haus – und gleich wieder mitten drin im kräftezehrenden Ringen um die Zukunft von 120 um ihre Arbeitsplätze bangenden Mitarbeitern.

Die besagten Gesprächsrunden finden bei ITT Bornemann jeweils dienstags und donnerstags statt. Ohne die Konzepte der Bereiche sämtlich vor sich zu haben, will der Betriebsrat keiner einzigen Personalmaßnahme zustimmen. „Erst danach, also nicht vor Anfang Mai, steigen wir in die Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan ein“, so Weinert.

Ehe dann die Namen derjenigen Mitarbeiter feststehen, die gehen sollen, werde es voraussichtlich Ende Mai sein. Wie berichtet, hatte unter anderem der Verfall des Ölpreises ITT Bornemann in Schieflage gebracht.  tw

Obernkirchen Ortsteile Örtliche Vereine stellen sich vor - Neubürger am Osterfeuer begrüßt

Es ist Sitte in Gelldorf, alle zwei Jahre das Osterfeuer zum Anlass zu nehmen, jene Bürger offiziell zu begrüßen, die in diesem Zeitraum neu hinzugezogen sind.

09.04.2015
Obernkirchen Ortsteile Sanierter Straßenbelag muss wieder ausgebessert werden - Frisch geflickt, schon kaputt

Über Wochen hat die von der Bundesstraße 65 in Richtung Obernkirchen durch den Ort führende Vehlener Straße im Zeichen von Sanierungsmaßnahmen gestanden.

03.04.2015

Diese Idee hat schon im Jahre 2009 gezündet – und sie lockte auch jetzt viele Einwohner Gelldorfs ins Dorfgemeinschaftshaus. Die Schützen wollten nämlich nicht immer unter sich bleiben, sondern auch vielen Mitbürgern die Chance bieten, ihr schießsportliches Talent zu erproben. Deshalb haben sie „Unser Dorf schießt“ eingeführt.

02.04.2015
Anzeige