Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mann flieht nach Zusammenstoß

Vehlen Mann flieht nach Zusammenstoß

Die Flucht ergriffen hat ein Autofahrer, nachdem er mit seinem VW am Mittwoch um 18.30 Uhr auf der Vehlener Straße in den Gegenverkehr geraten und in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden BMW zusammengestoßen ist. Bei dem BMW wurde der Airbag ausgelöst. Der 35-jährige Fahrer habe seine Brille nicht sofort finden können und sah somit auch nicht, wie der Unfallverursacher türmte.

Voriger Artikel
Wurde auch „Caruso“ vergiftet?
Nächster Artikel
Bis zu 70 Modellzüge unterwegs

Vehlen.  Zeugen beobachteten den weglaufenden Mann jedoch und beschrieben ihn grob. Während der Unfallaufnahme erschienen die Ehefrau und die Schwester des Flüchtigen an der Unfallstelle. Die Frauen gaben gegenüber der Polizei an, dass eine von ihnen gefahren sei. Die Beamten glaubten die Angaben der Frauen jedoch nicht. Schließlich kehrte auch der 28-jährige Unfallverursacher an die Unfallstelle zurück und räumte sein Fehlverhalten ein.

 Den Führerschein konnten die Beamten dem Mann jedoch nicht abnehmen – er hat keinen. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge sind als wirtschaftlicher Totalschaden einzustufen.

tw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg