Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -5 ° heiter

Navigation:
Personenüberprüfung in Krainhagen

Polizei kontrolliert 24-Jährigen Personenüberprüfung in Krainhagen

Ein 24-Jähriger aus Moers ist am Mittwoch Nachtmittag in Krainhagen unterwegs gewesen. Anwohner der Nordstraße teilten der Polizei Bückeburg mit, dass der Mann von Haustür zu Haustür gehe und um eine Spende bitte. Zivilbeamte überprüften ihn und konnten danach Entwarnung geben.

Voriger Artikel
Vermessung in Auftrag gegeben
Nächster Artikel
Konzept für die Zukunft gesucht
Quelle: pr.

KRAINHAGEN. Der Moerser erklärte, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden und dass er derzeit bei einem Bekannten in Obernkirchen untergekommen sei.

Die Beamten überprüften die Angaben des 24-Jährigen auf ihren Wahrheitsgehalt und konnten ausschließen, dass der Mann möglicherweise Straftaten geplant hatte.

Die Polizei Bückeburg begrüßt das Verhalten der aufmerksamen Bürger, so dass zeitnah verdächtig erscheinende Personen von den Beamten überprüft werden können. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg