Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Ortsteile Pluspunkte für TSV
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Ortsteile Pluspunkte für TSV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 17.10.2013
Heike Kording übergibt die Urkunde an Übungsleiterin Cornelia Haase. In der Mitte: TSV-Chef , Heiko Heinz. Quelle: mig
Anzeige
Krainhagen

Güte- und Qualitätssiegel gibt es zuhauf. Dass nicht immer klar ist, nach welchen Kriterien ein Zertifikat vergeben wird, schafft Verunsicherung. „Im Prinzip kann jeder so einen Kursus anbieten“, weiß Heike Kording, Fachwartin des Niedersächsischen Turner-Bundes. Hier, so Kording weiter, habe man mehr Transparenz schaffen wollen.

Ein Werkzeug dazu sind die Prädikate „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit.DOSB“, die der „Niedersächsische Turner-Bund“ Übungsleiterin Cornelia Haase für die Kurse „Rücken-Fit“ und „Nordic-Fit“ ausgestellt hat. Man wolle so das qualitativ hochwertige Bewegungs-Angebot des TSV Krainhagen auszeichnen, sagte Kording bei der Übergabe. Die Urkunde dokumentiere ein besonderes Engagement der Übungsleiter und eine besondere Qualität in der Weiterbildung. „Sie haben viel Freizeit geopfert“, so Kording direkt an Haase. Das sei beispielhaft. Heiko Heinz, Chef des TSV Krainhagen, bezeichnete Fortbildungen dieser Art als „sehr notwendig“: „Wir unterstützen all unsere Übungsleiter darin, sich weiterzubilden“, ließ Heinz wissen. Überhaupt: Kursangebote.

Die werden nach Aussage des ersten Vorsitzenden immer wichtiger. Weil es heute immer Menschen gebe, die sich nicht mehr lebenslang an einen Verein binden wollten, sei man dazu übergegangen „manche Sachen als Kursus anzubieten, damit die Leute erst mal reinschnuppern können.“

Der Pluspunkt Gesundheit wird für zwei Jahre vergeben und muss dann erneuert werden. mig

Anzeige