Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Projektchor „Vielfalt“ verzeichnet immer mehr Mitglieder

„Wer atmet, kann auch singen“ Projektchor „Vielfalt“ verzeichnet immer mehr Mitglieder

„Ich bin wirklich positiv überrascht, welche Entwicklung unser Chor genommen hat“, berichtet Klaus-Dieter Scheithauer, Initiator des neu gegründeten Projektchores „Vielfalt“, der jeden zweiten Freitag in der Krainhäger „Berghütte“ für einen Auftritt bei dem am 26. September in der Bergstadt anstehenden „2. Obernkirchener Musikfest“ probt.

Voriger Artikel
Capoeira Angola: Neues Angebot beim TSV Krainhagen
Nächster Artikel
„Auswanderer“ erneut an Bord

Mitglieder des Projektchores in der „Berghütte“ haben richtig Spaß am Singen.

Quelle: wk

Krainhagen. Denn nachdem an dem ersten Übungsabend im Februar dieses Jahres immerhin schon rund ein Dutzend Personen daran teilgenommen hatten, zähle die Gemeinschaft heute bereits 26 Sängerinnen und Sänger.

Doch damit nicht genug: „Wie ich definitiv weiß, ist diese Entwicklung noch nicht beendet. Und das ist gut so“, ergänzt Scheithauer. Zudem freue er sich, dass alle Sänger, die ein erstes Mal den Weg in die Chorgemeinschaft gefunden haben, bislang auch dabei geblieben seien. Das liege sicher auch daran, dass sich Teilnehmer „mit gegenseitigem Respekt und sehr harmonisch begegnen“ sowie durch die „Freude am gemeinsamen Singen“ miteinander verbunden seien.

Die Altersspanne des Projektchores reiche von zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren bis hin zu zwei Senioren im Alter von 80 und 81 Jahren, führt Scheithauer weiter aus. „Wer atmet, kann auch singen“, sagt der Chorchef. „Da ist schon etwas dran, wenn man bereit ist, dieses afrikanische Sprichwort wohlwollend zu interpretieren“, versichert er.

Nicht ohne noch darauf hinzuweisen, dass der Projektchor auch noch weiteren Interessenten offen steht, die Spaß am gemeinsamen Singen haben, oder dies gerne einmal in lockerer Runde unverbindlich ausprobieren möchten.

Die nächste Probe findet am morgigen Freitag von 20 bis 21.30 Uhr in der „Berghütte“ in Krainhagen statt. wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg