Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schützenverein Krainhagen kürt Majestäten

Neues Königshaus im Amt Schützenverein Krainhagen kürt Majestäten

Die Aktiven des Schützenvereins Krainhagen haben ihre neuen Majestäten ermittelt. Der zuletzt amtierende König Ingo Straub hat mit Jörg Helle einen würdigen Nachfolger bekommen, während Victoria Straub ihren Titel verteidigen konnte.

Voriger Artikel
Unter Vorbehalt
Nächster Artikel
Geflügelzüchter setzen auf Kooperation

Das neue Krainhäger Königshaus: Schützenkönig Jörg Helle (M.), Königin Victoria Straub (4.v.r.) und Jugendkönigin Mareike Helle (4.v.l.).

Quelle: sig

Krainhagen. Jugendkönigin wurde ein weiteres Mitglied der Familie Helle. Tochter Mareike löste Schwester Lea ab. Ähnliches wiederholte sich bei den Schülern. Dort folgte Lion Knirsch auf Justin Knirsch. Der Vorstand stattete die Majestäten des neuen Königshauses mit Schützenketten und Schärpen aus. Schießsportleiter Frank Warnecke organisierte den Ablauf der Schießwettkämpfe. Schützenchef Stefan Meier nahm die Proklamation vor.

Erster Ritter wurde Günter Borchert vor Ingo Straub, Erste Prinzessin Sonja Kipper vor Lore Borchert. Bei den Jugendlichen holte sich Julian Heine den Titel des Ersten Ritters vor Sebastian Straub. Justin Knirsch trägt den Prinzentitel bei den Schülern, Kim Lara Zeuke wird danach als Zweite Prinzessin geführt.

 Gefeiert werden die neuen Majestäten allerdings erst im nächsten Jahr – es gibt dann weder ein Zeltfest noch einen Umzug, dafür aber einen Königsball. Der früher übliche Aufwand lohne sich nämlich nicht mehr, weil auch die Teilnehmerzahlen zurückgegangen seien, während die Ausgaben stiegen, teilt die Vereinsspitze mit. Diese Erfahrung machen derzeit viele Schützenvereine. sig

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg