Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Ortsteile Start frei für die fünfte Generation
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Ortsteile Start frei für die fünfte Generation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 08.05.2015
Seit April 2015 macht der Tischlermeisterin Harald Struckmeier mit seiner Tochter Birte Struckmeier gemeinsame Sache, was die familieneigene Tischlerei betrifft. Quelle: wk
Krainhagen (wk)

Wie schon ihr Vater und dessen Vorväter bis hin zu ihrem Ururgroßvater Wilhelm Struckmeier hat sie sich dem Tischlereihandwerk verschrieben. Mehr noch: Mittlerweile ist sie sogar in den seit gut zwei Jahrzehnten von ihrem Vater, Harald Struckmeier, in vierter Generation geführten Familienbetrieb in Krainhagen eingestiegen, um auf lange Sicht dessen Nachfolge anzutreten.

 „Die 1873 gegründete Firma soll ja in der Familie bleiben und nicht eines Tages verkauft werden“, erklärt die 27-Jährige. Die für die spätere Übernahme der Bau- und Möbeltischlerei erforderlichen fachlichen Voraussetzungen hat Birte Struckmeier bereits: Nach ihrer dreijährigen Berufsausbildung zur Tischlerin und einer anschließenden mehrjährigen Beschäftigung als Tischlergesellin hat sie im März 2015 ihre einjährige Fortbildung zur Tischlermeisterin abgeschlossen. Als Meisterstück hatte sie übrigens einen Waschtischschrank aus rund 350 Jahre alten Eichenfachwerkbalken angefertigt, die aus dem Fundus ihres Großvaters Kurt Struckmeier stammten.