Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Ortsteile Traktor samt Gülletank kommt von Straße ab
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Ortsteile Traktor samt Gülletank kommt von Straße ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 31.03.2017
Das Abschleppen des riesigen Fahrzeugs gestaltet sich offenbar schwieriger als gedacht. Quelle: tbh
Vehlen

Gegen 20 Uhr fuhr der Landwirt aus Wiedensahl mit seinem Traktor auf der Bückeburger Straße als er laut Polizeiangaben die Verkehrsinsel kurz vor der Einmündung der Ahnser Straße touchierte und dadurch von der Fahrbahn abkam. Dabei schleuderte er mit dem Fahrzeug und dem daran angebrachten Gülletank gegen einen Baum auf einer Hauseinfahrt.

Die Unfallstelle wurde großräumig abgesperrt. Nachdem ein Abschleppunternehmen den Gülletank abtransportiert hatte, konnte die Feuerwehr Vehlen die Jauche verdünnen und die Straße säubern.
Weil die Reifen des Traktors geplatzt waren, sollte das riesige Fahrzeug zunächst mit einem Kran von der Unfallstelle entfernt werden. Nach rund einer Stunde stellte sich jedoch heraus, dass der Kran defekt war. Ein daraufhin angerücktes Spezialfahrzeug brauchte dann noch einmal etliche Stunden, um den Koloss abzuschleppen.

Die B65 war während der Bergung des Treckers zwischen der Einmündung der Ahnser Straße und der Hannoverschen Straße komplett gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.
Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf etwa 80.000 Euro.  tbh