Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Unter Vorbehalt

Daniel Möller neuer stellvertretender Ortsbrandmeister in Vehlen Unter Vorbehalt

Auf Beschluss des Rates der Stadt Obernkirchen ist Brandschützer Daniel Möller vorbehaltlich der Zustimmung des Kreisbrandmeisters für die Dauer von sechs Jahren zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Feuerwehr Vehlen ernannt worden.

Voriger Artikel
Katja Keul besucht Sägewerk
Nächster Artikel
Schützenverein Krainhagen kürt Majestäten

Obernkirchen. Damit einher geht – ebenfalls unter entsprechendem Vorbehalt – dessen Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis vom 1. November 2015 bis zum 31. Oktober 2021.

 Möller war bereits im Mai 2014 bei einer Versammlung der Vehlener Ortsfeuerwehr für dieses Amt vorgeschlagen worden war, da die Amtsperiode dessen Vorgängers zum 30. September 2014 endete. Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote hatte damals darauf hingewiesen, dass Möller noch zwei vorgeschriebene Ausbildungslehrgänge absolvieren müsse, bevor er Vize-Ortsbrandmeister werden könne. Daher war Möller im September 2014 zunächst kommissarisch mit der Wahrnehmung der Aufgaben eines stellvertretenden Ortsbrandmeisters beauftragt worden, und zwar befristet für die Dauer von maximal zwei Jahren, gerechnet vom 7. Oktober 2014 an. Mittlerweile habe Möller alle erforderlichen Ausbildungen absolviert, so die Verwaltung. Da die Stellungnahme von Grote aber noch ausstehe, sei seitens der Stadt eine Vorbehaltsregelung hinsichtlich des Ratsbeschlusses vorgeschlagen worden. wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg