Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Zwei Raser erwischt

Gelldorf / Polizei Zwei Raser erwischt

Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg haben am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr einen Kleintransporter gestoppt, der mit 100 Stundenkilometer innerhalb der Ortschaft unterwegs war.

Voriger Artikel
„Ich bin kein Kamikaze“
Nächster Artikel
Standortgegner zeigen Flagge
Quelle: dpa

Gelldorf. Der 52 Jahre alte Fahrer muss nun nach Polizeiangaben mit 280 Euro Bußgeld, vier Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen. Etwa eine halbe Stunde später kontrollierten die Polizisten, die in einem mit spezieller Hard- und Software ausgestatteten Zivilfahrzeug unterwegs waren, einen Kleintransporter auf der B 65 in Höhe der Abzweigung zur B 83 bei Bückeburg. Der 30-jährige Fahrer wurde mit 145 Stundenkilometern in einer 80er-Zone gemessen. Die Beamten verfolgten den Mann geraume Zeit und stellten mehrere Geschwindigkeitsverstöße fest, sodass sie ihm Vorsatz unterstellten. Dafür sind nach Polizeiangaben 880 Euro Strafe vorgesehen, dazu vier Punkte und – weil außerhalb geschlossener Ortschaften – ein Monat Fahrverbot. aw, r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg