Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Obernkirchen Stadt
33-jähriger Bückeburger

Ein 33-jähriger Bückeburger ist am Mittwoch gegen 3 Uhr morgens im Krainhäger Weg in Obernkirchen einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Bei dieser konnte er keinen gültigen Führerschein vorweisen, sodass die Fahrt für ihn beendet war.

mehr
Friedrich-Ebert-Straße
Weil die Friedrich-Ebert-Straße von vielen Autofahrern als Abkürzung benutzt wird, fordert der CDU-Stadtverband Obernkirchen eine Neubewertung der Verkehrsregelung.

Mit der Infragestellung der seit rund fünf Jahren geltenden Verkehrssituation an der Friedrich-Ebert-Straße und der Ankündigung, dieses Thema auf die Tagesordnung des Stadtrates bringen zu wollen, hat der CDU-Stadtverband Obernkirchen eine rege Diskussion angestoßen. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kneipp-Verein und "Strull & Schluke"
Reiner Kreuter, Wander-Experte, und Kneipp-Chefin Wiebke Klapp, freuen sich auf das Programm.

Zwei Fahrten und vier Wanderungen bieten der Kneipp-Verein und das Obernkirchen-Projekt „Strull & Schluke“ an: In Münster soll die „Skulptur Projekte“ besucht werden, in Kassel die Documenta. Die 2016 begonne Kooperation soll ausgeweitet werden, sagen Kneipp-Chefin Wiebke Klapp und Arne Boecker vom Obernkirchen-Projekt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
TC Obernkirchen
Der Vorstand des TC Obernkirchen freut sich auf den demnächst startenden Spielbetrieb.

Noch einmal – dann ist Schluss: Ein letztes Mal hat sich Oliver Schäfer, der Vorsitzende des TC Obernkirchen, in seinem Amt bestätigen lassen. Bei der Jahresversammlung im Vereinsheim kündigte der Bürgermeister an, den Vorsitz in zwei Jahren abzugeben.

mehr
Sonnenbrinkbad
Bei einstelligen Außentemperaturen fühlen sich die Badegäste im 25 Grad warmen Wasser des Sonnenbrinkbades richtig wohl.

Ungeachtet der noch niedrigen Außentemperaturen und des recht wechselhaften April-Wetters hat das Obernkirchener Sonnenbrinkbad auch in diesem Jahr wieder als erstes Freibad im Schaumburger Land die Freibadsaison eröffnet.

mehr
Werkfeuerwehr der Ardagh-Group
Heiko Wilharm übergibt ein Werkzeug zum schnellen Durchbruch von Türen an Vize-Ortsbrandmeister Burkhard Bödeker.

Lob für die Werkfeuerwehr der Ardagh-Group-Werk bei der Hauptversammlung: „Wenn ich sehe, wie viel Wissen hier in der Truppe ist, dann lässt mich das besser schlafen“, sagte Werkleiter Andreas Kehne im Gerätehaus der Stadt-Feuerwehr.

mehr
Hauptversammlung des Nabu

„Danke, Danke – und weiter so!“ Mit diesen Worten hat der Gremiumssprecher des Naturschutzbundes (Nabu) Obernkirchen, Leonhard Hielscher, die Hauptversammlung beendet. Hielscher lobte das „große Engagement“ der Mitglieder und die „gute Arbeit“, die in den vergangenen Monaten geleistet worden sei.

mehr
Verkehrsberuhigung

Seit mehr als fünf Jahren – konkret seit dem 1. Januar 2012 – ist die Friedrich-Ebert-Straße in Obernkirchen keine Fußgängerzone mehr, sondern als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen.

mehr
Kritik an der Rechtsprechung
Verkaufsoffene Sonntage müssen „anlassbezogen“ sein, und von Bundesland zu Bundesland ist ihre Zahl unterschiedlich geregelt.

Immer mehr Gerichte kippen den verkaufsoffenenen Sonntag und der Handel in Obernkirchen wird langsam unruhig. „Wir haben Angst, dass uns jemand in unsere Planungen dazwischengrätscht“, sagt Joachim Gotthardt vom Verein für Wirtschaftsförderung und klagt über die aktuelle „Rechtsunsicherheit“.

mehr
Stromabschaltung im Sommer
Aus dem Umspannwerk Westendorf wird nur noch ein Obernkirchener Betrieb versorgt: Ardagh.

Das ehemalige Stromnetz der Obernkirchener Kernstadt wird aktuell mit dem Stromnetz der Ortschaften verbunden. Damit wird es technischer Bestandteil des Netzes von Westfalen-Weser-Energie und die Sicherheit und Zuverlässigkeit erhöht. Im Sommer muss der Strom daher einmal abgeschaltet werden.

mehr
Obernkirchner Trafohaus

Nach dem Umbau wird das Trafohaus im kleinen Rahmen „wiedereröffnet“. Die Vorsitzende des Kulturfensters Obernkirchen, Dörte Worm-Kressin, begrüßte daher nicht nur die anwesenden Mitglieder des Vereins, sondern vor allem die beteiligten Handwerker, Helfer, Spendensammler und Sponsoren.

mehr
Die Altäre der Stiftskirche

Zwei ganz unterschiedliche Blickwinkel haben die Referenten Christa Ruschke und Pastor i. R. Hermann Müntinga bei ihrem Vortrag zum Thema „Die Altäre der Stiftskirche und die Devotio moderna“ eingenommen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg