Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Obernkirchen Stadt
Leerstände in Obernkirchen
Nach der von der Verwaltung angestrebten Änderung des Bebauungsplanes dürften die zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Jupp-Franke-Platz gelegenen Grundstücke auch mit reinen Wohngebäuden neu bebaut werden. Fotos: wk (2)/rnk

Lange hatte sich die Stadt Obernkirchen an den Gedanken geklammert, dass sich die leer stehenden Geschäfte in der Kernstadt vielleicht doch noch mal mit Leben füllen lassen. So rief das Stadtmarketing etwa „Tage des offenen Leerstandes“ aus, im Bemühen, brachliegende Ladengeschäfte zu vermarkten. Zudem legte die Verwaltung ein Förderprogramm auf, um Existenzgründern einen finanziellen Anreiz zu bieten, ihr Unternehmen in der Bergstadt anzusiedeln.

mehr
Deep Down South begeistern im „Mikrofon“

Ein Konzert ganz im Geist der alten Bluesmen haben Deep Down South im „Mikrofon“ in Obernkirchen gegeben. Als Reiseführer „tief in den Süden“ begeisterten Greg Copeland und Martin Messing ihr Publikum mit handgemachter, aus tiefster Seele kommender Musik.

mehr
Integration
CD-Spieler sollen den Grundschülern beim Erlernen der neuen Sprache helfen.

Weil eigene CD-Spieler eine große ergänzende Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache sind, hat das Netzwerk „Obernkirchen hilft“ 24 Stück angekauft und jetzt verteilt. Gedacht sind die Geräte für die Teilnehmer des Deutschkurses im Jugendzentrum und die Schüler der Grundschule.

mehr
Equal Pay Day
Im Schneckentempo, aber immerhin: Es geht voran. Elke Mayer (von links) , Rosmarie Wittke, Marie-Luise Schmidt und Margit Schafranek fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit.

Neu ist das Phänomen sicher nicht, denn schon vor mehr als 100 Jahren machte Alice Salomon auf die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern aufmerksam. Mittlerweile werden Schulen und Preise nach der Sozialreformerin benannt, aber in Sachen Entgeltgleichheit geht es allenfalls im Schneckentempo voran.

mehr
Kanalsanierung
Fast abgearbeitet: Bis zur Einmündung von der Kalten Weide in die Osterstraße ist es nicht mehr weit.

Am Ende der nächsten Woche sollen die Arbeiten in der Kalten Weide beendet sein und der Verkehr kann wieder fließen. Von der Einmündung Bornemannstraße und Gelldorfer Weg wurde auf rund 130 Metern der Regenwasserkanal ausgetauscht, statt 400er Betonrohren liegen jetzt 500er Leitungen in der Erde.

mehr
Schmierereien in Obernkirchen
Eine Hauswand an der Kirchplatz-Straße trägt einen martialischen Schriftzug.

Bei der richtigen Schreibweise ist noch Luft nach oben, aber die Botschaft kommt dennoch an: „Ich töte Euch Alle“ hat ein unbekannter Sprayer als Botschaft auf einer Hauswand in Obernkirchen hinterlassen. Die Polizei ermittelt derzeit.

mehr
SPD in Obernkirchen
Horst Prasuhn (l.) und Herbert Röhrkasten gehören jeweils seit 50 Jahren der SPD an .

So wie einst die Menschen wegen Willy Brandt in die SPD eingetreten seien, befindet Karsten Becker, so könne es sein, dass in vielen Jahren einmal als Begründung gelte: Das war damals, 2017, wegen Martin Schulz.

mehr
Golfclub Schaumburg

An der jüngsten Mitgliederversammlung des Golfclubs Schaumburg haben mehr als 150 der rund 600 Mitglieder teilgenommen. Grund für die überdurchschnittliche Resonanz waren die Neuwahlen für das Präsidium. Dieses bilden nun Hans-Heinrich Hahne (Präsident), Werner Nickel und Frank Bohnen.

mehr
Ein Jahr Asien
Weil es auf Cat Ba so schön ist, nutzt Nadine Bornemann die Gelegenheit für ein erfrischendes Bad im Wasser der Halong-Bucht.

Das Abenteuer geht weiter: Drei Monate sind Nadine Bornemann und Marco Könemann nun schon mit Rucksack und knappem 30-Euro-Tagesbudget in Asien unterwegs. Die erste Station ihrer Reise war Thailand. Danach haben sie Kambodscha, Vietnam sowie Singapur erkundet. Inzwischen sind sie auf Bali angekommen.

mehr
Leiter des DRK-Einsatzzuges
   Erst 23 Jahre alt, aber schon Leiter der DRK-Kreisbereitschaft: Thomas Knolle.

Wenn es darum geht, bei Großschadensereignissen schnell eine Vielzahl Betroffener zu versorgen, ist der Einsatzzug des DRK-Kreisverbandes Schaumburg gefragt. All dies zu koordinieren, ist die Aufgabe von Thomas Knolle. Der 23-Jährige ist seit Kurzem ehrenamtlicher Leiter des rund 170 Aktive zählenden Einsatzzuges.

mehr
Freies WLAN
In dem DRK-Gebäude an der Bornemannstraße würde die Freifunk-Initiative Obernkirchen gerne einen Freifunk-Router installieren, um den Kunden der „Tafel“ dort einen kostenlosen Zugang ins Internet zu ermöglichen.

Der Ausbau des freien WLAN-Netzes in Obernkirchen ist ins Stocken gekommen. Bis Ende Februar hatten die Aktivisten der Freifunk-Initiative ursprünglich Zeit, die 25 zusätzlichen Freifunk-Router im Stadtgebiet zu installieren. Das hat nicht geklappt. Nun wurde die Frist verlängert. 

mehr
Ausstellung zu kleinen Kulturgütern
Lieselotte Dehler-Schmahl und Karl-Heinz Oelkers zeigen die Karten zur „Spurensuche“ der Schaumburger Landschaft.

Was für die einen alltäglich ist, ist für die anderen etwas Besonderes: Grenzsteine, Bauerngärten, die vielfältigen Relikte des Bergbaus bestimmen den Charakter einer Region. Eine Ausstellung in der Info-Galerie in Obernkirchen soll zeigen, wie prägend die „kleinen Kostbarkeiten“ für unser Verständnis von Heimat sind.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg