Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Obernkirchen Stadt
Neumarktstraße
   Einige Bürger wünschen sich, dass das Überqueren der Neumarktstraße für Fußgänger sicherer wird. Die Polizei sieht dort aber keine besondere Gefahrenstelle.

 Der neue Drogeriemarkt ist eröffnet. Rossmann ergänzt die vorhandenen Märkte am Röser Tor in Obernkirchen. Doch es stellt sich eine Frage: Wie sicher ist es denn, dort die Neumarktstraße zu überqueren? Wäre ein Fußgängerüberweg, ein Zebrastreifen, nicht sinnvoll? Oder besser noch eine Ampel?

mehr
Fenster beschädigt

Die Polizei vermutet, dass ein Luftgewehrschütze das Dachbodenfenster eines unbewohnten Hauses in Obernkirchen ins Visier genommen hat. Der Eigentümer habe am Mittwoch das Einschussloch in dem Fenster bemerkt, dass bis vor kurzem noch in Takt gewesen sei.

mehr
Neue Mitglieder
Präsentieren ihre „Vereinsmeister“-Urkunden: die Rassegeflügelzüchter Wilhelm Struckmann (links), Sophie Struckmann (mit Vater Marco Struckmann) und Andreas Seifert (rechts).

Aufschwung: Nachdem der 1920 gegründete Geflügelzucht-Verein Obernkirchen seit den achtziger Jahre von damals 100 Mitgliedern auf nur noch 45 im Jahr 2015 geschrumpft war, ist er inzwischen wieder in kleinen Schritten gewachsen: 2016 um zwei neue Mitglieder, 2017 kamen sogar acht Mitglieder hinzu.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Besonders "schwere Jungs" sind buchstäblich am Wochenende in Obernkirchen eingebrochen. Beim Versuch, in der Nacht zum Sonntag die Terrassentür eines Bürohauses an der Bergamtstraße aufzuhebeln, krachten die Holzdielen der Terrasse ein, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Sonnenbrinkbad
In die Übergabe des Sonnenbrinkbades kommt Bewegung.

Hinter den Kulissen des noch im Winterschlaf dümpelnden Sonnenbrinkbades tut sich derzeit einiges, um das Obernkirchener Freibad auf einen neuen Kurs zu bringen. So hat es bereits ein „erstes Übergabegespräch“ zwischen dem Förderverein Sonnenbrinkbad und der Sonnenbrinkbad eG gegeben.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Einbrecher haben in einem Obernkirchener Unternehmen am Steinhauerplatz in der Nacht zum Freitag einen ganzen Tresor aus der Wand gehebelt und gestohlen. Auch eine geringe Summe Bargeld konnten sie erbeuten.

mehr
Pflegekräfte aus dem Osten

Elena (35) ist Sozialwissenschaftlerin, wohnt in Bulgarien und arbeitet in Deutschland. Weil sie in ihrer Heimat nur schlecht bezahlte Jobs findet, kümmert sie sich in Deutschland um hilfsbedürftige Senioren. Knapp 1000 Euro verdient sie damit. Zu wenig, meint Matthias Kindermann, Chef der Firma „Promedica Plus“, die Pflegekräfte aus dem osteuropäischen Raum vermittelt.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Der Einbruch in ein Zweifamilienhaus ist einem Täter in Obernkirchen gehörig misslungen, weil er nicht mit der Anwesenheit eines Obermieters gerechnet hatte. Der Unbekannte hebelte am Dienstag um 18.30 Uhr an dem Wohnhaus an der Steinhofstraße ein rückwärtiges Fenster auf, das ihm jedoch zersprang.

mehr
Nach Orkan „Friederike“
Im Obernkirchener Wald hat Orkan „Friederike“ heftig gewütet. Revierleiter Mark Gützkow begutachtet die Schäden.

Fichten liegen kreuz und quer, Bäume sind abgeknickt:  „Das ist eine Katastrophe“, sagt Mark Gützkow, Revierleiter der Klosterförsterei Obernkirchen. In seinem Revier, dem Wald im westlichen Gebiet des Bückeberges, hat Orkan „Friederike“ heftig gewütet. An einigen Stellen gab es Flächenwürfe.

mehr
Grundschule Obernkirchen

Als Maßnahme zur Verbesserung des Informationsflusses hat der Schulelternrat der Grundschule Obernkirchen einen großen Schaukasten vor dem Schulgebäude aufstellen lassen. Mittels Aushängen bekanntgemacht werden sollen auf diesem Weg wichtige Termine hinsichtlich schulischer Veranstaltungen.

mehr
In Obernkirchen fehlen Mediziner

Obernkirchen hat ein Problem mit der Hausarztversorgung. Laut der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen fehlen in der Bergstadt und in Stadthagen zehn Hausärzte. Der Versorgungsgrad liegt bei nur 88,6 Prozent. Die Bürgermeister beider Städte wollen Ärztenachwuchs in ihre Region holen.

mehr
Kampfsportler aus Obernkirchen

Berlin ist immer eine Reise wert. Für die Obernkirchen Raptors hat der anstehende Besuch der Hauptstadt jedoch einen ganz besonderen Reiz: Am Mittwoch könnten die Kampfsportler von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit der wertvollsten Auszeichnung im deutschen Vereinssport ausgezeichnet werden.

mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg