Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Obernkirchen Stadt
Völlers besucht Mieterbund

Peter Schinski von der Schaumburger Geschäftsstelle des Mieterbundes Hannover sagt, er habe Glück gehabt. Weil sein Mietvertrag eine sehr lange Kündigungsfrist aufwies, konnte er sich relativ entspannt eine neue Wohnung suchen. Nach zwölf Monaten wurde er fündig, dann konnte er umziehen.

mehr
Container entfernt
Fast schon typisch: Fremd-Müll neben einem Container.

Auf dem privaten Grundstück an der Hauptstraße 22 am Gelldorfer Krug haben bislang ein Altglascontainer und ein Altkleidersammelbehälter gestanden. Jetzt wurden beide Behälter entfernt, ein neuer Standort wird gesucht – und, fast noch wichtiger, ein Mitbürger, der sich kümmert.

mehr
Sachschaden fast fünfstellig

Gleich dreimal hatte der Golfclub Schaumburg in den letzten Nächten ungebetenen Besuch, Wildschweine haben auf einem halben Dutzend Bahnen erhebliche Schäden verursacht, Pressesprecher Werner Nickel spricht von einem fast fünfstelligen Betrag, der den Verein jetzt vor eine Frage stellt: Was tun?

mehr
Um 122 Euro geprellt

Einsatz am frühen Sonntagmorgen: Die Polizei musste wegen eines Betrugsfalls an einem Taxiunternehmer ausrücken. Der darin verwickelte Fahrgast beauftragte den Taxifahrer, ihn von Hannover in Richtung Auetal zu fahren, wobei sich das Reiseziel zwischendurch wiederum änderte.

mehr
Bagger versperren den Weg

Die Kunden empfängt Monika Obendorf lächelnd, danach ist ihr aber nicht zumute: Am Freitagmorgen hat sie an der Rintelner Straße in Obernkirchen ihren Kiosk „Mein & Dein Kiosk“ eröffnet, vor der Tür hat sie überraschenderweise eine Riesenbaustelle der Stadtwerke Schaumburg-Lippe vorgefunden.

mehr
Entlastung des Bürgermeisters
Oliver Schäfer hat es eilig: Bei der Debatte über seine Entlastung darf der Bürgermeister selbst nicht dabei sein.

Dem Obernkirchener Bürgermeister Oliver Schäfer wird die Entlastung erteilt, nicht nur für das Jahr 2009, sondern auch für 2010. Wesentliche Verstöße, erklärt Jörg Hake, seien nicht zu erkennen. Aber vielleicht liege es auch daran, dass das Rechnungsprüfungsamt „andere Auslegungen“ zugrunde lege.

mehr
Förderverein beschließt neue Satzung
Sieht doch gut aus: Das Sonnenbrinkbad ist ein Schmuckstück. Und jeder möchte, dass dies so bleibt.

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung des Fördervereins Sonnenbrinkbad die neue Satzung verabschiedet und den Weg zur Gemeinnützigkeit geebnet. Damit ändert sich einiges: Die Versammlungen sind künftig nicht mehr öffentlich. Schließen müssen werde das Freibad in Obernkirchen aber auch 2018 nicht.

mehr
Bierkonsum an Rintelner Straße
Rintelner Straße, die leere Bushaltstelle: Da bleibt auch mehr Platz für alle, die dort auf den nächsten Bus warten.

Bei Facebook ist die Aufregung groß gewesen, bei der Polizei hat sie sich in Grenzen gehalten. Denn auf der Dienststelle ging nur ein Anruf ein: Ein Anwohner hatte eine Frage, und sie betraf die Menschen, die an der Rintelner Straße im Buswartehäuschen sitzen und dort ein Bierchen tranken.

mehr
Kita am Kammweg
Ein Zaun zieht sich rund um das Gelände des Kindergartens, und blickdicht ist er nicht. Was zuweilen ein Problem sein kann.

In der Kita am Kammweg kann Leiterin Waltraud Denocke das Problem gleich an zwei Beispielen erklären.

mehr
Schulkunstwochen IGS Helpsen
Nicht zu übersehen: Bei diesem Bild stand Keith Haring Pate.

Zum vierten Mal präsentiert die Infogalerie die Ergebnisse der Schulkunstwochen der IGS Helpsen. Zu sehen gibt es Malerei, Fotografie und Grafik der fünften bis zehnten Klasse.

mehr
Erntefest Vehlen
Gut gelaunt werfen sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Vehlen ins Zeug, um die Erntekrone auf Vordermann zu bringen.

Um bei dem am kommenden Wochenende anstehenden Erntefest wieder mit einer prächtigen Erntekrone glänzen zu können, hat die Vehlener Dorfjugend das unverzichtbare Requisit diesmal nicht nur renoviert, sondern von Grund auf neu gebunden.

mehr
Wildwarnreflektoren in Obernkirchen

Wie stark die Wildwarnreflektoren helfen, das kann Mark Gützkow nicht sagen. Noch nicht, denn für eine belastbare Aussage, die von Zahlen unterfüttert wird, ist es noch zu früh, schließlich rede man hier „nur“ über ein Jahr: Im Sommer 2016 hat die Fraktion der Obernkirchener Grünen ihre Sitzungsgelder zusammengelegt und erstmals Wildwarnreflektoren gekauft und im Bereich oberhalb von Krainhagen anbringen lassen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg