Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Alles „tippitoppi“

Erntefest Vehlen Alles „tippitoppi“

Um bei dem am kommenden Wochenende anstehenden Erntefest wieder mit einer prächtigen Erntekrone glänzen zu können, hat die Vehlener Dorfjugend das unverzichtbare Requisit diesmal nicht nur renoviert, sondern von Grund auf neu gebunden.

Voriger Artikel
Hilfe für Böcke im Liebesrausch
Nächster Artikel
Ohne Fachwissen geht es nicht

Gut gelaunt werfen sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Vehlen ins Zeug, um die Erntekrone auf Vordermann zu bringen.

Quelle: wk

VEHLEN. Verwendung fanden dabei mit Ähren besetzte Halme der Getreidesorten Weizen, Gerste und Triticale, einer Kreuzung aus Weizen und Roggen.

Viele fleißige Hände banden aus den Getreidehalmen zunächst sortenreine Sträuße, die danach auf Maß geschnitten wurden. Ein paar erfahrenere Mitglieder befestigten die so präparierten Sträuße dann mit dünnem Draht an dem Metallgestell der Erntekrone, bevor das Ganze zur Krönung noch mit langen Bändern aus Trachtenstoff verziert wurde.

Das erforderliche Know-how für das Binden der Erntekrone steuerte nicht zum ersten Mal Rosel Kuhlmann bei, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Günter das diesjährige „Erntebürger“-Paar geben wird.

„Dieses Jahr ist alles tippitoppi: Das Getreide wurde in trockenem Zustand geerntet und auch trocken gelagert“, berichtete das Dorfjugend-Mitglied Birgit Selig. Dabei spielte sie auf die Panne vom Vorjahr an, als die für das Aufhübschen der Erntekrone besorgten Getreidehalme aufgrund falscher Lagerung verschimmelt waren und kurzfristig von einer befreundeten Dorfjugend Ersatz besorgt werden musste. wk

factbox

Das Programm

  • Freitag, 25. August: ab 21 Uhr, Disco mit dem DJ-Team „Real Sound Project“ in dem am Dorfgemeinschaftshaus errichteten Festzelt.
  • Sonnabend, 26. August: ab 21 Uhr, Tanz im Festzelt zur Live-Musik von „Rio – Die Band“.
  • Sonntag, 27. August: 10 Uhr, Gottesdienst im Festzelt; 13 Uhr Abholen der Erntekrone bei Günter und Rosel Kuhlmann (Maschstraße 23 in Vehlen) und Festumzug durch das Dorf; 15 Uhr Kaffee und Kuchen im örtlichen Feuerwehrgerätehaus; ab 20 Uhr Tanz im Festzelt zu vom DJ Veranstaltungstechnik Jan Schmöe aufgelegter Musik.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg