Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bei Kerzenschein rascheln die Seiten

Obernkirchen / Vorlesetag Bei Kerzenschein rascheln die Seiten

Den von der Stiftung Lesen ausgerufenen bundesweiten Vorlesetag hat die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Marien in Obernkirchen zum Anlass genommen, ebenfalls einen Schmökernachmittag für deren Jugendgruppe auszurichten.

Voriger Artikel
„Sie sollten schauen wie ein angreifender Stier“
Nächster Artikel
„Mapra-Design“: Zweites Standbein in Asien

Die Jugendgruppe der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde macht beim bundesweiten Vorlesetag mit.

Quelle: wk

Obernkirchen (sig). Bei Kerzenlicht hatten es sich die Teilnehmer dazu im Gemeindezentrum „Rote Schule“ gemütlich gemacht.

 Vorgelesen wurde unter anderem aus dem Jugendbuch „Oskar und die Dame in rosa“, das von einem krebskranken Jungen handelt. Statt – wie bei der Aktion üblich – prominente Personen als Vorleser einzuladen, setzte man in Obernkirchen jedoch auf die Gemeindemitglieder Conny Engemann, Angela Stiepermann und Elke Schönbeck, eine der Leiterinnen der Jugendgruppe. Dem Vergnügen der jugendlichen Teilnehmer tat dies freilich keinen Abbruch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg