Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Benefiz mit Blasorchester
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt Benefiz mit Blasorchester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 24.07.2015
Werben fürs Benefiz: Oliver Schäfer und Anja Boehme.
Anzeige
Obernkirchen

Denn jeder Euro, den die Ehrenamtlichen dabei auf dem Kirchplatz mit der Klingelbüchse einsammeln, wird zu 100 Prozent in die Sanierung des Baudenkmals gesteckt. Die Kosten für dessen Sanierung beziffert Dörte Worm-Kressin, Chefin des Kulturfensters, auf 30.000 Euro.

„Wir wollen gehobene Unterhaltungsmusik spielen – mit Elementen aus Neujahrskonzerten und dem, was auf NDR1 zu hören ist“, hatte Roman Reckling, Dirigent des Blasorchesters Krainhagen, bei einem der vielen Vorbereitungstreffen angekündigt. Orchestermitglied Anja Boehme nannte gestern Details: „Es wird viele Stücke geben, die einen Bezug zu Wasser haben.“ Dazu gehören Songs der Band Santiano ebenso wie „Im weißen Rössl“. Darüber hinaus will das Blasorchester mit schwungvollen Klassikern des Italo-Pops begeistern. Stücke wie „In the Hall of the Mountain King“, und „Tanz der Stunden“ runden das Programm ab. Angedacht sind zwei Darbietungen von je 45 Minuten, von einer Pause unterbrochen. Beginn des Freiluft-Vergnügens ist um 20 Uhr; der Verkauf von Speisen und Getränken startet bereits um 18.30 Uhr. Eintritt frei. tw

Anzeige