Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Der Bremer Handel mit dem Sandstein aus der Bergstadt

Obernkirchen / Busfahrt Der Bremer Handel mit dem Sandstein aus der Bergstadt

Kulturfenster und Kneipp-Verein Obernkirchen fahren zur Sonderausstellung „Aufgeschlossen – Bremer Sandstein, Korken und Kaffee“. Am Donnerstag, 13. Oktober, fährt um 8.30 Uhr ein Bus ab dem Marktplatz ab, die Rückkehr ist für spätestens 18 Uhr geplant. Die Kosten liegen inklusive Eintritt im Museumsdorf bei 18 Euro.

Obernkirchen (rd). Aus Obernkirchener Sicht ist die Ausstellung besonders interessant, weil sie sich mit dem Bremer Stein beschäftigt, also dem Bremer Handel mit Obernkirchener Sandstein. Dieses belegen auch Exponate aus Obernkirchen. Eine Führung ist vorgesehen, Historiker Rolf-Bernd de Groot wird diese Fahrt begleiten. Dabei kann auch das Museumsdorf besichtigt werden, wo auch Mittagessen und Kaffeetrinken möglich sind.
Schon die berühmten Stadtmusikanten zog es nach Bremen: Seit Jahrhunderten hat die Wesermetropole eine enorme Ausstrahlung auf ihr Umland ausgeübt. Baukultur, Genussmittel, Tischkultur sowie gewerbliche Manufakturen und Hausindustrie waren in Nordwestdeutschland lange Zeit von der Hansestadt geprägt oder sogar abhängig von ihr – und sind es teils heute noch.

Die Kabinettausstellung im Museumsdorf Cloppenburg spürt diesen kulturellen Wechselbeziehungen zwischen Bremen und seinem Umland nach. An exemplarischen Beispielen wird gezeigt, welche Bedeutung Bremen für das alltägliche Leben der Menschen im nordwestlichen Teil Deutschlands hatte und hat.

Anmeldungen nimmt die Info-Galerie Obernkirchen, Friedrich-Ebert-Straße 14, entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg