Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Drei Projekte im Gewerbegebiet
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt Drei Projekte im Gewerbegebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 09.10.2015
Anzeige
Obernkirchen

So soll es am Ziegeleiweg nach einem Antrag eines Firmeninhabers aus dem aktuellen Jahr ein Büro-/Wohngebäude mit Inhaberwohnung geben dürfen, das er seinem dortigen Betrieb im hinteren Bereich angliedern will.

Hinzu kommt: Für eine Obernkirchener Firma im Bereich Metallverarbeitung soll eine frühere Zufahrt überplant werden. Sollte die Firma expandieren, könnte sie diese Fläche künftig mit nutzen.

Bereits seit Längerem in der Warteschleife befindet sich dagegen ein Antrag, die alte Näherei am Ziegeleiweg zu überplanen. Die Betriebsfläche wird seit 1992 in erster Linie als Wohnraum genutzt. „Der Eigentümer“, so Rathausmitarbeiter Michael Swoboda, „möchte diesen Status für die Zukunft abgesichert wissen.“ Er werde sein Gewerbe in absehbarer Zeit nicht mehr ausüben. Seinem Bestreben, das Areal von einer Gewerbe- in eine Gemischte Baufläche umzuwandeln, wollen die Obernkirchener Bürgervertreter keine Steine in den Weg legen.

Gleichwohl gilt: Druck, alle diese Projekte im Bereich Röserheide jetzt schleunigst umzusetzen, besteht nach Aussage von Swoboda aktuell nicht. tw

Anzeige