Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Ein Virtuose am Klavier
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt Ein Virtuose am Klavier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 26.07.2015
Won Kim Quelle: wk
Anzeige
Obernkirchen

Mit viel Gefühl und enormer Virtuosität intonierte der gebürtige Südkoreaner am Klavierflügel Werke der berühmten Komponisten Beethoven, Brahms, Chopin und Liszt. Das komplett ausverkaufte Konzert war Teil der von dem gemeinnützigen Verein „Treff im Stift“ ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe „Internationale Konzert im Stift Obernkirchen“.

 Schon Won Kims Vita beeindruckt Klassikfreunde: Mit zwölf Jahren debütierte er mit dem Seouler Philharmonischen Orchester und ist seitdem als Solist mit bedeutenden Orchestern in Haupt- und Großstädten wie Wien, St. Petersburg, New York, Baltimore, Salzburg, Kiew, Prag, Barcelona, Bukarest und Seoul aufgetreten. Viele der Aufführungen Won Kims wurden in Korea, Europa und Nordamerika im Radio und TV ausgestrahlt.

 Entsprechend lang ist die Liste seiner Erfolge: Won Kim gewann den Preis für die beste Interpretation der Musik des 20. Jahrhunderts beim Tschaikowsky-Musikwettbewerb, den ersten Preis beim Musikwettbewerb Maria Canals, den dritten Preis beim William-Kapell-Klavierwettbewerb, den dritten Preis beim New-Orleans-Klavierwettbewerb und den ersten Preis beim St.-Charles-Klavierwettbewerb. Er erhielt das Bösendorfer Stipendium, das Gina-Bachauer-Gedenkstipendium und das Stipendium der Chopin-Gesellschaft. wk

Anzeige