Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Einbrecher plündern Häuser aus
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt Einbrecher plündern Häuser aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 30.12.2012
Obernkirchen (kk)

In der Straße am Brennigen suchten unbekannte Täter gleich zwei Häuser heim: Aus einem wurden Bargeld und Schmuck entwendet, der Schaden beträgt nach Polizeiangaben ungefähr 3000 Euro. Aus dem anderen Haus verschwanden Schmuck und eine Münzsammlung, hier ist die Schadenshöhe noch nicht ermittelt.

 Ob bei einem Einbruch in ein Haus an der Ackerbeeke etwas entwendet wurde, seht derzeit noch nicht fest. Beim Einstieg in ein Haus am Krainhäger Weg wurde wohl nichts entwendet. Unbekannte durchsuchten außerdem eine Doppelhaushälfte an der Baumeister-Krentler-Straße und ein Einfamilienhaus am Schlesierweg. Auch hier ist noch nicht klar, ob die Einbrecher Beute machten.

 Bereits am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr wurde ein Einbrecher von nach Hause kommenden Bewohnern eines Einfamilienhauses an der Liekweger Straße in Nienstädt überrascht. Der Täter flüchtete und konnte unerkannt mit Bargeld und einer EC-Karte entkommen.