Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ferienspiele: Planung läuft auf Hochtouren

Anmeldungen ab 9. Mai online möglich Ferienspiele: Planung läuft auf Hochtouren

Auch in diesem Jahr wird die Jugendpflege Obernkirchen in Zusammenarbeit mit Vereinen sowie dem Vorstand des Jugendrings der Bergstadt wieder zahlreiche Aktionen im Rahmen der „Obernkirchener Wochen des Kindes“ (Owoki) für Kinder und Jugendliche anbieten.

Voriger Artikel
Sanierung ist unwirtschaftlich
Nächster Artikel
Treff im Stift: Schweigen als Überlebensstrategie

 Der Sommer in Obernkirchen dürfte für die Kinder wieder abwechslungsreich werden.

Quelle: dpa

Obernkirchen. Die Ferienspiele finden über die gesamten Sommerferien verteilt statt.

 Von Klassikern wie Backen und Lesenacht, über Ausflüge zum Wasserpark Steinhude bis hin zur legendären Helgoland-Freizeit werden für Kinder und Jugendliche vielfältige Aktionen geboten.

 Anmeldungen sind online vom 9. Mai (nach dem Himmelfahrtwochenende) bis Pfingstmontag, 16. Mai, möglich. Auf der Homepage www.owoki.de können sich die Obernkirchener Familien online registrieren und sich bequem ihr Ferienspiele-Programm zusammenstellen, um bei den Veranstaltungen in den Sommerferien mitmachen zu können.

 Wartezeiten beziehungsweise frühes Anstehen, um die besten Plätze bei den „Owoki“ zu ergattern, gehören seit mehreren Jahren der Vergangenheit an. Benötigt wird nur eine funktionierende E-Mail-Adresse, die noch rückbestätigt werden muss.

 Auch für die Veranstalter wird es einfacher. Sie können ihre Veranstaltungen unter der gleichen Adresse online unter dem Reiter „Kontakt“ melden.

 Wer keine Möglichkeit hat, zu Hause ins Internet zu gehen, geht einfach zu den Sprechzeiten ins Kinder- und Jugendzentrum. Dort wird den Kindern, Jugendlichen und Familien gerne beim Buchen geholfen.

 Die Zuteilung für die Aktionen erfolgt am 18. Mai, der Bescheid kommt per E-Mail.

 Vom 23. bis 27. Mai können bei einem persönlichen Gespräch mit den Eltern letzte Fragen geklärt werden, mit der Einverständniserklärung und Bezahlung wird die Anmeldung abgeschlossen.

 Für weitere Infos steht die Stadtjugendpflege während der Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und Freitag von 12 bis 16 Uhr telefonisch unter Telefon (05724) 6889 sowie per E-Mail an sveentjer@obernkirchen.de zur Verfügung. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg