Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hausbewohner stirbt nach Kohlenstoffmonoxid-Austritt

Feuerwehreinsatz in Obernkirchen Hausbewohner stirbt nach Kohlenstoffmonoxid-Austritt

Zu einem Einsatz in einem Einfamilienhaus in Obernkirchen ist die Feuerwehr am Sonnabend in den Abendstunden ausgerückt.

Voriger Artikel
Senioren gestalten Bilderausstellung im Sonnenhof
Nächster Artikel
Parkfest verzaubert
Quelle: pr

Obernkirchen. Nach Angaben der Feuerwehr trat im Einfamilienhaus Kohlenmonoxid aus, ein Bewohner kam dabei ums Leben. Sieben Trupps der Feuerwehr waren im Einsatz, die mithilfe mehrerer Messgeräte sämtliche Wohnungen auf austretende Gase überprüften. Der Rettungsdienst behandelte zwölf Personen vor Ort, von denen mindestens acht ins Klinikum eingeliefert wurden. Mehr später auf sn-online.de. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg