Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Hochkarätiges Konzert in der Stiftskirche

Obernkirchen/ „Jubilate Deo“ Hochkarätiges Konzert in der Stiftskirche

Mit „Jubilate Deo“ ist ein Konzert in der Stiftskirche überschrieben gewesen, das die in Lübeck lebende, junge Sopranistin Janna Ruck und die Organistin der hiesigen evangelischen Kirchengemeinde, Regina Ackmann, bestritten haben.

Voriger Artikel
Ein Leerstand weniger
Nächster Artikel
Defekte Kühlmittelleitung im Lidl-Markt

Die Lübecker Sopranistin Janna Ruck begeistert mit ihrem brillianten Gesang in der Stiftskirche. wk

Quelle: Michael Werk, Lange Reege 9, D-31693 Hespe, Tel. 0170/2966200

Obernkirchen. Auf dem Programm standen dabei „Psalm- und Marienvertonungen für Sopran und Orgel“ wie eben das auf dem Psalm 100 basierende Stück des 1744 verstorbenen Komponisten André Campra. Daneben wurden aber auch Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy („Salve Regina“), Francesco Cavalli („Cantate Domino“) und etwa Wolfgang Amadeus Mozart (unter anderem „Alleluja“ aus „Exsultate, jubilate“) intoniert.

 Den Hörgenuss, den Ruck und Regina Ackmann ihren 100 Zuhörern boten, hatte Pastor Wilhelm Meinberg zu Beginn des Kirchenkonzerts treffenderweise so angekündigt: „Die Temperaturen sind heute zwar nicht sommerlich, die Musik aber, die Sie hören, wird Ihnen die Herzen wärmen.“

 Ruck wurde 1986 in Göttingen geboren. Die Sopranistin ist Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now und der Possehl Stiftung. An der Musik- und Kunstakademie Lübeck möchte sie ihre Begeisterung für Musik an ihre Schüler weitergeben.wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg