Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Indianerzelt aus Kindergarten gestohlen
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt Indianerzelt aus Kindergarten gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 19.05.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Obernkirchen

Bückeburgs Polizeisprecher Matthias Auer ist die Verärgerung im Gespräch deutlich anzumerken. „Es ist äußerst verwerflich, einen Kindergarten zu bestehlen.“

 Doch von vorn: Montagnachmittag hatten die Erzieher gemeinsam mit den Jungen und Mädchen das neue Tipi im hinteren Gartenteil der Einrichtung aufgebaut. Am kommenden Tag sollten es die Kinder gemeinsam bemalen. Doch als die Leiterin des integrativen Kindergartens am Morgen um 7 Uhr zur Arbeit erschien, war das 3,25 Meter hohe und 2,70 Meter breite Tipi verschwunden. Sie alarmierte die Polizei.

 Tief enttäuscht seien die Kinder gewesen, beobachteten die Beamten, als sie den Diebstahl aufnahmen. Hatten sie sich doch bereits auf das Bemalen und das anschließende Spielen in dem Indianerzelt gefreut. Jetzt sucht die Polizei nach dem oder den Tätern. Denn unauffällig ist ihre Beute nicht. Aus diesem Grund kann sich der Behördensprecher nach eigenen Angaben auch keinen Reim auf die Tat machen. Bemerkenswert sei außerdem, dass das Tipi von der Straße aus auch nicht zu sehen war.

Die Polizei geht aus diesem Grund davon aus, dass der Unbekannte das etwa 260 Euro teure Zelt vom Waldweg aus gesehen und dann gestohlen hat. Der Tatzeitraum erstreckt sich von Montag, 17 Uhr, bis Dienstag, 7 Uhr. Die Polizei hofft nun auf Zeugen. Hinweise nimmt sie unter (05724) 8527 entgegen. vin

Anzeige