Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Kopf-an-Kopf-Rennen

Bundestagswahl 17 Kopf-an-Kopf-Rennen

In der Stadt Obernkirchen liegt die SPD (34 Prozent) wie 2013 vor der CDU (30,4 Prozent). Bei den Erststimmen ist es bis zuletzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das Maik Beermann (CDU) haarscharf mit 36,4 Prozent vor Marja-Liisa Völlers mit 36,1 Prozent gewinnt.

Voriger Artikel
Gebiet der heutigen Zeit anpassen
Nächster Artikel
Hochburg in Nöten

OBERNKIRCHEN. Dahinter liegt Pascal Stüber (AfD) mit 9,8 Prozent. 10,9 Prozent gaben ihre Zweitstimme der AfD, die ihr Ergebnis damit im Vergleich zur vorigen Wahl fast verdreifachen kann. Die FDP schafft es auf acht Prozent, und die Grünen bleiben mit 7,9 Prozent exakt bei ihrem Ergebnis aus 2013. Die Linken liegen mit 5,8 Prozent noch unter dem Bundesdurchschnitt. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg