Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Kreissporthalle in Obernkirchen demoliert

Hoher Sachschaden Kreissporthalle in Obernkirchen demoliert

Zur Kasse gebeten werden mit Sicherheit demnächst die Eltern von Schülern, die kürzlich hohen Sachschaden an der Kreissporthalle am Kammweg in Obernkirchen verursacht haben.

Voriger Artikel
SPD: Keine Vetternwirtschaft
Nächster Artikel
Schikaniert und überwacht

Symbolbild

Quelle: dpa

OBERNKIRCHEN. Dort wurden nämlich sowohl an der großen Eingangstür wie auch an der unteren Tür zum Hallenteil jeweils zwei Glasscheiben arg demoliert. Hinzu kommen auch noch vier zum Sportplatz hin ausgerichtete kleine Seitenfenster.

Alle Scheiben sind momentan mittels durchsichtigen Plastikfolien von einer Spezialfirma abgedeckt worden. Da die Polizei Bückeburg die jungen Täter bereits ermitteln konnte, werden wohl auch diese Arbeiten als zusätzliche Kosten bei den Eltern zu Buche schlagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr