Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Liethhalle wird zum Magneten für Vogelfreunde
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt Liethhalle wird zum Magneten für Vogelfreunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 16.10.2013
Zuschauer bestaunen die Farbenpracht der Tiere. jp
Anzeige

Insbesondere den zweiten Ausstellungstag nutzten zahlreiche Besucher zu einer Stippvisite in der Liethhalle. „Wir rechnen allein am Sonntag mit über 500 Besuchern“, freute sich Bernd Blödorn, Schriftführer der Vogelfreunde Röhrkasten.

 Allerdings hatten die Veranstalter auch wieder keine Mühen gescheut, die Liethhalle für zwei Tage in ein echtes Vogelparadies zu verwandeln. Die attraktivsten Hingucker bildeten dabei zweifellos der malerisch angelegte Teich, auf dem sich zahlreiche Enten tummelten, sowie das Großgehege. Für leuchtende Augen bei vielen Besuchern sorgten indes vor allem die farbenprächtigen Großsittiche und Papageien in den Schaugehegen.

 So groß die Freude über das Gelingen der Schau, gab es doch einen dicken Wermutstropfen. Zum zweiten Mal in Folge ist dem Verein das am Fuß des Höhewegs aufgestellte, fast drei Quadratmeter messende Aluminiumschild mit dem großen, farbigen Hinweis auf die Veranstaltung bereits im Vorfeld der Schau entwendet worden. „Das ist für uns ein Schaden von rund zweihundert Euro“, ärgerte sich der Vereinsvorsitzende Martin Dreveskracht. Als Grund für den Diebstahl kommt dem langjährigen Vereinschef eigentlich nur die pure Lust am Vandalismus in den Sinn. jp

Anzeige