Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Ohne Helm gestürzt

Biker- und US-Car-Treffen Ohne Helm gestürzt

Während des Biker- und US-Car-Treffens in Obernkirchen ist es zu einem Unfall gekommen. Eine 38-Jährige stieß mit ihrem Krad mit einem Oldtimer zusammen, nachdem sie aufgrund eines Batterieversagens mehrere Startversuche durchführte.

Voriger Artikel
Spannende Begegnungen mit Musikern
Nächster Artikel
„Frauen gehen, Autos bleiben“

Symbolbild

Quelle: DPA

OBERNKIRCHEN. Da das Motorrad sich nicht starten ließ, schob ein Bekannter der Obernkirchnerin die Maschine an. Die Fahrerin gab dann unabsichtlich nach Angaben der Polizei zu viel Gas und ihr Zweirad ging vorne hoch. Sie stieß mit einem geparkten Oldtimer zusammen und fiel vom Krad. Da sie keinen Helm trug, schlug sie ungeschützt auf dem Boden auf. Mit einem Hubschrauber wurde die Verletzte in die MHH nach Hannover abtransportiert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 12 000 Euro.   vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg