Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Scheune steht in Flammen
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt Scheune steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 27.07.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Obernkirchen

 Eine Scheune neben einem Haus an der Neuen Straße stand in Flammen. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Haus konnte nach Angaben der Polizei verhindert werden. Die Einsatzkräfte waren bei Redaktionsschluss noch vor Ort. Der Löscheinsatz dauerte an. Die Ursache des Brandes war noch unklar. r

Helmut Haneklaus aus Osnabrück hat am Lerchenweg ein Einfamilienhaus, erbaut in den siebziger Jahren, gekauft. Haneklaus möchte ein Gemeinschaftsprojekt initiieren und sucht dafür Mitstreiter und Gleichgesinnte. Der 75-Jährige möchte ein Mehrgenerationenhaus entwickeln, „mit echten Menschen“.

30.07.2016

Mit der Bergstadt verhält es sich im Grunde wie mit dem redensartlich bekannten Glas Wasser, das für die Einen halb leer und für die Anderen halb voll ist: Wer beim Gang durch die Obernkirchener Innenstadt das Negative sehen will, wird hier in Form von verwaisten Geschäften, Immobilien mit offensichtlichem Sanierungsbedarf und Baulücken aufgrund abgerissener Häuser schnell fündig.

29.07.2016
Obernkirchen Stadt Raubstraftat an Heilig Abend 2015 - Tatverdächtiger verhaftet

Im vergangenen Jahr war es an Heilig Abend zu einem Raubüberfall in einer Wohnung an der Langen Straße in Obernkirchen einer 79-jährigen Frau gekommen. Der Täer war in das Haus eingebrochen und stand maskiert vor dem Bett der noch schlafenden Rentnerin.

26.07.2016
Anzeige