Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Sonnenbrinkbad-Saison ist zu Ende

Bilanz Sonnenbrinkbad-Saison ist zu Ende

So, das war’s: Mit dem „Abschwimmen“ ist gestern auch im Sonnenbrinkbad die Saison zu Ende gegangen. Mit Blick auf den in diesem Jahr von ehrenamtlichen Unterstützern des Sonnenbrinkbades in Eigenleistung realisierten Umbau des Betriebsgebäudes und die bereits in rund fünf Monaten beginnende Freibadsaison 2016 erinnerte Kathrin Stübke, Beisitzerin im Förderverein Sonnenbrinkbad, in einer kurzen Ansprache daran, dass es auch weiterhin viel zu tun gebe, um das Freibad am Leben zu erhalten.

Voriger Artikel
Autofahrerin schimpft über Parksituation
Nächster Artikel
Brüssel statt Bergstadt

Wiebke Otto und Bianca Garbe-Lehmeier übergeben das Spielzeug an das DRK.jak

Obernkirchen (wk). Daher werde die aus dem Förderverein und der Genossenschaft bestehende Betreibergemeinschaft demnächst wieder einen Workshop ausrichten, bei dem es darum gehe, zu besprechen, welche Maßnahmen als Nächstes angegangen werden sollten. Das Treffen ist für Sonnabend, 12. Dezember, 9 Uhr, im Betriebsgebäude des Sonnenbrinkbades geplant.

 In diesem Jahr habe man eine „schöne Saison“ gehabt, während der man die Wassertemperatur des Freibades vom ersten bis zum letzten Tag auf rund 27 Grad Celsius habe halten können, resümierte Heiko Büthe, Vorstandsmitglied der Genossenschaft Sonnenbrinkbad. Und was die Besucherzahlen betrifft, habe man – das zumindest stehe bereits fest – „ein paar Tausend Gäste“ mehr als im Vorjahr gehabt. Wieviele Badegäste es in 2015 insgesamt waren, das wisse man indes erst dann genau, wenn das „Abschwimmen“ beendet und der Besucherzähler am Eingang ausgewertet worden ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg