Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Stadt investiert in Modernisierung

LEDs und neuer Heizkessel Stadt investiert in Modernisierung

In der Grundschule der Bergstadt stehen etliche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an. Darüber informierte Bürgermeister Oliver Schäfer bei einer Sitzung des Schulausschusses.

Voriger Artikel
Mulchen spart Kosten
Nächster Artikel
Eine Pastoren-Dynastie in Estland

Die Decke im Foyer respektive Flurbereich der Grundschule soll erneuert und mit energiesparenden LED-Leuchten versehen werden.

Quelle: wk

Obernkirchen. Demnach wird die alte Heizkesselanlage des Schulgebäudes noch in den Winterferien 2016/2017 gegen einen energiesparenden Brennwertkessel ausgetauscht (Kosten: circa 48500 Euro).

 Für das Jahr 2017 ist dagegen geplant, in den Klassenräumen sogenannte „Rasterdecken“ einzubauen. Die dafür anfallenden Baukosten bezifferte der Verwaltungschef auf rund 60000 Euro. Ausgeschrieben werden soll dieses Vorhaben im Frühjahr, wohingegen der Umbau in den Sommer- und Herbstferien ausgeführt wird.

 Geplant ist ferner, die Beleuchtung in den im Erdgeschoss und Obergeschoss gelegenen Klassenräumen zu modernisieren. Eingebaut werden sollen dort stromsparende LED-Leuchten mit Präsenzmeldern und Tageslichtsteuerung. Die voraussichtlichen Baukosten werden nach Information der Stadtverwaltung schätzungsweise rund 75000 Euro – 60000 Euro für die Beleuchtung plus 15000 Euro für die Elektroarbeiten – betragen. Auch in diesem Fall erfolgt die Ausschreibung im Frühjahr 2017, während die Arbeiten in den Sommer- und Herbstferien über die Bühne gehen sollen.

 Ein Antrag auf Fördergeld (maximal 40 Prozent Zuschuss) wurde bereits gestellt. Ebenfalls durch den Einbau von LED-Leuchten mit Präsenzmeldern und Tageslichtsteuerung modernisiert werden soll die an der Grundschule gelegene „Schäfchen-Turnhalle“. Die hierfür kalkulierten Kosten: 110000 Euro – 90000 Euro Beleuchtung plus 5000 Euro Elektroarbeiten zuzüglich 15000 Euro für die Planung. Und auch dabei gilt: Die Ausschreibung erfolgt im Frühjahr. Durchgeführt werden soll die Maßnahme dann in den Sommerferien.

 Erneuert werden in 2017 zudem der Ballfangzaun im Bereich des Tartanplatzes sowie Fensterelemente in zwei Klassenräumen der Grundschule. Für das Jahr 2018 ist indes geplant, in den Sommer- und Herbstferien für insgesamt rund 60000 Euro auch im Foyer, im Flurbereich sowie in der Halle des Schulgebäudes entsprechende „Rasterdecken“ einzubauen.

 Zudem soll hier ebenfalls die vorhandene Beleuchtung durch moderne LED-Leuchten mit Präsenzmeldern und Tageslichtsteuerung ersetzt werden. Die Kosten dafür bezifferte der Verwaltungschef auf circa 105000 Euro – 85000 Euro Beleuchtung plus 15000 Euro Elektroarbeiten zuzüglich 5000 Euro Planung.

 Ein weiterer umfangreicher Posten ist die für die Sommerferien 2018 eingeplante Modernisierung der Beleuchtung in den Umkleideräumen und im Flurbereich der Turnhalle. Auch dort handelt es sich um den Einbau von LED-Leuchten mit Präsenzmeldern und Tageslichtsteuerung. Die voraussichtlichen Baukosten hierfür: rund 46000 Euro – 40000 Euro Beleuchtung plus 6000 Euro Elektroarbeiten.

 Die Erneuerung der Beleuchtung in der Grundschule sei wichtig, da die vorhandenen Lampen „recht dunkel“ seien, kommentierte der Schulleiter Arnulf Buch die Ausführungen des Bürgermeisters. Damit einhergehen müsse jedoch auch ein heller Neuanstrich der Klassenräume, regte er an. Denn seines Erachtens sei es kontraproduktiv, einerseits bessere Leuchten zu installieren, andererseits aber beispielsweise die braun- und orangefarbenen Wände so zu belassen. „Farben, die der Entstehungszeit der Schule geschuldet sind“, so Buchwk

Von Michael Werk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg