Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Viele sportliche Erfolge erzielt

Jahresversammlung bei der Schützengemeinschaft Beeke-Schauenstein Viele sportliche Erfolge erzielt

Die Schützengemeinschaft Beeke-Schauenstein von 1865 hat sich in ihrem Vereinsheim zur Jahresversammlung getroffen. Ewald Stemme, Vizepräsident des Kreisschützenverbandes, ehrte zahlreiche Vereinsmitglieder für deren langjähriges Engagement im Schützensport.

Voriger Artikel
Neuer Pfeffer nötig
Nächster Artikel
Nachschub gibt es genug

Ewald Stemme (Vierter von links) mit den Geehrten Torsten Arold, Eike Braeuer, Ingo Thuns-Braeuer, Kurt Otto, Uwe Bornemann, Hubertus Czech, Gerhard Obst und Gerd Warnecke. pr.

Obernkirchen. Ausgezeichnet wurden: Torsten Arold für 15 Jahre Mitgliedschaft im Niedersächsischen Sportschützenverband, Kurt Otto und Gerd Warnecke für 25-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund (DSB), Uwe Bornemann und Hartmut Wenig für 40 Jahre im DSB, Hubertus Czech für 50 Jahre und Gerhard Obst für 60 Jahre Mitgliedschaft im DSB.

 Darüber hinaus wurde die Kreisverdienstnadel in Bronze an Dirk Kallikat und die Kreisverdienstnadel in Silber an Ingo Thuns-Braeuer verliehen.

 Der Verein hatte im Jahr 2014 zahlreiche sportliche Erfolge zu verzeichnen. Unter anderem gab es bei den Kreismeisterschaften in fünf Disziplinen Mannschaftssiege. Norbert Stuckenberg wurde als Einzelschütze dreimal Kreismeister. Jörg Neumann, Heinrich Meier, Frank Warnecke und Jürgen Becher wurden jeweils einmal Kreismeister.

 Im Bereich Neuwahlen ergaben sich folgende Veränderungen: Horst Lahmann (bisher zweiter Vorsitzender) wurde neuer Klubchef und löst damit Norbert Stuckenberg ab. Dieser unterstützt ihn als Stellvertreter zur Einarbeitung und Unterstützung. Ingo Thuns-Braeuer bleibt Schießsportleiter, Torsten Arold ist weiterhin stellvertretender Schießsportleiter. Für die allgemeine und gesellschaftliche Betreuung des Vereins ist neu Heidemarie Schneider zuständig, die damit Birgit Thielke abgelöst hat. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg