Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Vogelgrippe beherrscht das Züchterleben

Stallpflicht für Geflügel Vogelgrippe beherrscht das Züchterleben

Die Geflügelpest H5N8 und ihre Auswirkungen bleiben das beherrschende Thema für die heimischen Geflügelzüchter. Seitdem der Landkreis Mitte November für Teile Schaumburgs eine allgemeine Stallpflicht anordnete ist für die Mitglieder des Geflügelzucht-Vereins Obernkirchen kaum noch etwas wie zuvor.

Voriger Artikel
Kommune ist nicht für alles zuständig
Nächster Artikel
Liethhalle platzt aus den Nähten

Vereinschef Wilhelm Struckmann übt Kritik an den Behörden.

Quelle: jp

Obernkirchen. Dabei hatte der knapp 50 Mitglieder starke Verein das große Glück, den Termin für seine 2016er „Schaumburger Rassegeflügelschau“ bereits auf Anfang Oktober gelegt zu haben: So konnten die Züchter aus der Bergstadt an zwei sehr gut besuchten Tagen wieder rund tausend Ausstellungstiere in der Liethhalle präsentieren, was ihnen nicht nur viel Anerkennung, sondern auch gute Einnahmen und dadurch einen derzeit sehr gesunden Kassenstand bescherte.

Andere Vereine – wie beispielsweise in Rodenberg oder Wiedensahl – mussten hingegen ihre etwas später geplanten Geflügelschauen komplett absagen und blieben auf den Kosten sitzen.

Schwere finanzielle Turbulenzen

Es sei daher in der heutigen Zeit für einen kleinen Verein wie Obernkirchen überlebenswichtig, über ein gesundes finanzielles Polster zu verfügen, um für derartige Fälle gewappnet zu sein, betonte Vereinskassierer Andreas Seifert jetzt auf der turnusgemäßen Jahresversammlung im Gasthof „Zur grünen Eiche“. Selbst große, mitgliederstarke und finanziell robust aufgestellte Vereine seien im vergangenen Spätherbst in schwere finanzielle Turbulenzen geraten, nachdem sie zuvor viel Geld in die Vorbereitung und Organisation ihrer Geflügelschauen investierten, diese aber dann kurzfristig absagen mussten.

„Wir haben zudem das große Glück, dass wir gleich zweimal in Folge eine große Verbandsschau in der Liethhalle dabei hatten“, so Seifert. 2015 war dies die Kreisverbandsschau des Kreisverbandes Hannover, 2016 dann die bundesweit ausgeschriebene Hauptsonderschau der Welsumer und Zwerg-Welsumer. „Ohne die hätten wir beide male nur um die 400 Tiere gehabt und wären vermutlich von ganz allein in die Miesen gerutscht.“

"Größtmögliche Vorsichtsmaßnahmen"

Auch wenn die Obernkirchener Geflügelzüchter derzeit keine andere Möglichkeit sehen, als den behördlichen Anordnungen Folge zu leisten, wirklich anfreunden können sie sich damit nicht. Der Vereinsvorsitzende Wilhelm Struckmann stößt sich vor allem massiv daran, wie unterschiedlich die Einschränkungen und Verbote – regional bedingt – von den Behörden gehandhabt werden. So würden in einigen Bereichen Deutschlands reine Taubenausstellungen nach wie vor genehmigt, in anderen wieder nicht. „Uns Hühnerzüchtern werden die größtmöglichen Vorsichtsmaßnahmen auferlegt, und reine Taubenschauen finden teilweise weiterhin statt, obwohl jeder weiß, dass die meisten Taubenzüchter zu Hause auch Hühner halten.“

Da alle Geflügelbestände, egal ob landwirtschaftliche oder die von Hobbyzüchtern, betroffen sind, hat die Stallpflicht noch serh viel weiter reichende Auswirkungen. So dürfen beispielsweise nach drei Monaten Hühnereier nicht mehr mit dem Zertifikat „Freiland“ in den Handel gehen.

Schwere Auswirkungen befürchten die Obernkirchener Züchter auch für Groß- und Wassergeflügel, bei denen der behördlich verfügte Stubenarrest den Anforderungen artgerechter Tierhaltung massiv zuwiderlaufen.

Grundsätzlich empfahl Klubchef Struckmann, mit dem Veterinäramt des Landkreises Schaumburg das Gespräch zu suchen, um beispielsweise in Härtefällen eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten. Seine persönliche Erfahrung: „Die sind vernünftig, mit denen kann man reden.“ jp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg