Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wenn ein Drachen in der Sparkasse Feuer spuckt…

Obernkirchen / Knax-Theater Wenn ein Drachen in der Sparkasse Feuer spuckt…

Volles Haus in der Obernkirchener Geschäftsstelle der Sparkasse Schaumburg: Der Knax-Klub der Sparkasse hatte zum Besuch des Puppentheaterstückes „Ein Goldschatz für Feelicia“ eingeladen – und mehr als 50 Kinder und Erwachsene (meist ihre Sprösslinge begleitende Mütter) waren der Einladung gefolgt.

Voriger Artikel
„Da will uns jemand so richtig Ärger machen“
Nächster Artikel
Öffentliche „Ratssitzung“ der Grünen

Mit einer Mischung aus Neugier und gesunder Vorsicht betrachten die Kinder die von Tim Sperlich vom Knax-Puppentheater (vorne, l.) geführte, „Feuer“ speiende Stabmarionette „Drache Fafnir“.

Quelle: wk

Obernkirchen (wk). Klar, dass der wertvolle Schatz am Ende der spannenden Geschichte bei der Sparkasse deponiert wurde, wo er am sichersten aufgehoben ist.

 Nach der Vorstellung bot das Knax-Puppentheater alias Nancy und Tim Sperlich den Kindern Gelegenheit, zwei der in dem Stück vorkommenden Figuren hinter der Bühne persönlich zu treffen. So etwa den Feuer speienden Drachen Fafnir, der jede Menge Qualm aus seinem Maul ausstoßen kann, was für die Jungen und Mädchen faszinierend war.

 Bereits im Juni feierte „Ein Goldschatz für Feelicia“ erfolgreich Premiere, ist seitdem auf Deutschlandtour und beim Publikum sehr beliebt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg