Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Drogenverstöße festgestellt

Polizeikontrolle in Obernkirchen Zwei Drogenverstöße festgestellt

Bei einer Verkehrskontrolle in Obernkirchen am Montag stellte die Polizei Bückeburg zwei Drogendelikte fest.

Voriger Artikel
Die Preise ziehen an
Nächster Artikel
Genuss aus einem Guss

OBERNKIRCHEN. Ein 30-jähriger Fahrzeugführer aus Rinteln zeigte körperliche Auffälligkeiten, die den Verdacht eines Drogenkonsums vermuten ließ. Ihm wurde Blut abgenommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bei einem Radfahrer, einem 26-jährigen Mann aus Bückeburg, verlief die Verkehrskontrolle sehr entspannt ab. Der Bückeburger händigte den Beamten beim Anhalten sofort eine Dose aus, in der er eine geringe Menge an Marihuana transportierte. Trotz der Kooperation wurde gegen den 26-Jährigen eine Strafanzeige ausgefertigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg