Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rinteln/Auetal
Drohne im Einsatz

Eine Drohne mit Wärmekamera ist vor dem Mähen einer Wiese in Hattendorf zum Einsatz gekommen. So sollte verhindert werden, dass möglicherweise in in der Wiese liegendes Kitz Opfer des Mähschredders eines Landwirts wird. Die Idee dazu  hatte Jörg Nerge beim Osterfeuer der Gemeinde.

mehr
Abschleppung droht

Wer sein Auto illegalerweise dauerhaft auf den Parkplatz beim Penny-Markt in Rehren abstellt, behindert nicht nur Kunden der dort ansässigen Geschäfte, sondern hat zudem auch mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen. Bei dem Parkplatz handelt es sich nicht um einen öffentlichen Raum, sondern um Privatbesitz.

mehr
Bahnstrecke gesperrt

Einen Mazda mit Hamelner Kennzeichen hat die Rintelner Polizei am Mittwochmorgen auf der Böschung der Bahnstrecke Rinteln-Hessisch Oldendorf entdeckt. Allerdings fanden die Ordnungshüter an der Unfallstelle weder den Fahrer noch einen möglichen Beifahrer vor.

mehr
Rinteln
Helfen auf vielfältige Weise den Flüchtlingen: Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter am Kerschensteiner Weg.

Zum Januar dieses Jahres hatte sich die ehemalige Pestalozzischule am Kerschensteiner Weg in Rinteln geleert. Waren dort zuvor Flüchtlinge untergebracht, hieß es vonseiten des Landkreises: Die Flüchtlinge sollen dezentral untergebracht werden. Jetzt aber füllt sich das Gebäude wieder, 32 Menschen wohnen derzeit dort.

mehr
Ratsbeschluss gefallen

Der Ratsbeschluss könnte als vorläufiger Schlussstrich unter die Affäre rund um das Feuerwehrgerätehaus Möllenbeck gewertet werden. Erst auf Nachfrage bekannte sich die Rintelner Verwaltung zu den Mehrkosten von mehr als 100.000 Euro. Doch in der Vergangenheit wühlen wollte im Rat niemand so recht.

mehr
Steinberger Kreuzung
Auf rund 82 Metern Länge entsteht derzeit im Kurvenbereich der Steinberger Kreuzung eine Gabionenwand.

Das ganz große Steinerücken ist mitten im Gange. Mit dem Bau der Gabionenwand entsteht an der Steinberger Kreuzung ein 500 Tonnen schweres Bauwerk. Jacek Nowak und seine drei Leute von der Spezialfirma „Landschaftsbau Vest“ aus Recklinghausen machen das nicht zum ersten Mal. „Wir haben schon Gabionenwände in Stuttgart, Heidelberg, Düsseldorf und Hannover gebaut“, zählt der Polier beim Besuch unserer Zeitung nur einige seiner Wirkungsstätten auf.

mehr
Brückentorkomplex Rinteln
Unschlagbarer Blick: Vom Dach des Hotels zieht sich der Blick bis zur Schaumburg.

Der Schleier lüftet sich langsam: Geht es nach dem Willen eines Investors aus Bremen, startet der Brückentorkomplex bald neu durch. Ausführende Kraft für das Projekt ist der Obernkirchner Architekt Wolfgang Hein, der bereits vor acht Jahren Umbaupläne für die Brückentorimmobilie entwickelt hat – damals noch zusammen mit dem Hamelner Besitzer Christian Schneidewind. Dieser hat nun nach SN-Informationen an den Bremer Investor verkauft – allerdings muss die Stadt noch einige Auflagen erfüllen, damit der Kaufvertrag Gültigkeit erlangt (wir berichteten).

mehr
Tag der offenen Tür

Die Wohngemeinschafts-Alternative zum konventionellen Seniorenheim hat Hunderte Besucher fasziniert, die den Tag der offenen Tür nutzten, um sich die Räumlichkeiten in der nun seniorengerecht sanierten ehemaligen Jugendherberge „Am Bären“ anzusehen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg