Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Rinteln/Auetal
Dorfentwicklungsplan genehmigt

Lange mussten die Rintelner auf diese Nachricht warten. Zur Sitzung des Krankenhäger Ortsrates kam sie jedoch genau rechtzeitig: Der Dorfentwicklungsplan „Rintelner Staatsforst“ wurde genehmigt. Die Nachricht kam vom Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser aus Hildesheim.

mehr
Vom Verschönerungsverein prämiert
Gießtipp mit Trichter und Schlauch von Karl-Heinz Winter.

Schmucke Vorgärten und bunte Balkone begutachtet einmal im Jahr eine Jury des Verschönerungsvereins Rinteln. Die erfolgreichsten und glücklichsten Blumenpfleger hat jetzt Vorsitzender Marco Vogt im Hotel Stadt Kassel mit Urkunden und Geldpreisen ausgezeichnet.

mehr
Grundschule Deckbergen

Die Schule in Deckbergen hat einen neuen Namen. Aus dem etwas sperrigen „Grundschule Deckbergen-Steinbergen“ ist „Grundschule Unter der Schaumburg“ geworden. Diese „Taufe“ müsste doch gefeiert werden, meinten Schulleiterin, Kollegium und Förderverein, und luden zum Schulfest.

mehr
Dorfentwicklungsplan

Lange mussten die Rintelner auf diese Nachricht warten. Zur Sitzung des Krankenhäger Ortsrates kam sie jedoch genau rechtzeitig: Der Dorfentwicklungsplan „Rintelner Staatsforst“ wurde genehmigt.

mehr
Erntefest
Mitglieder des Gesangvereins stimmen ein eigens umgedichtetes Lied an.

Als Anna Requardt ans Rednerpult tritt, wird gejohlt und geklatscht. Kein Wunder: Anna ist 15 Jahre jung und hält eine Begrüßungsrede auf dem Erntefest. „Ich bin ein Teil der Jugend unseres Dorfes“, sagt sie vor gefühlt ganz Möllenbeck. In diesem Jahr gab es fünf Umzugswagen mehr als im Vorjahr.

mehr
Prozess wird fortgesetzt

Mehr als 15 Minuten hat Oberstaatsanwalt Frank Hirt für die Verlesung von insgesamt acht Anklageschriften benötigt. Darin werden fünf jungen Leuten in wechselnder Beteiligung verschiedene Taten angelastet, bei denen es um merkwürdige Drogengeschäfte und etliche Polizeieinsätze in Rinteln geht.

mehr
Unfall geht glimpflich aus

Eine 50-jährige Rintelnerin ist mit ihrem VW am Sonnabend über die Haupstraße in Rinteln gefahren und dabei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Am Unfallort stellte die Polizei fest, dass die Fahrerin erheblich getrunken hatte. Eine Blutprobe wurde angeordnet und ihr Führerschein eingezogen.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Als der Halter eines schwarzen BMWs am Sonnabend um 16.20 Uhr zu seinem Wagen zurückgekehrt ist, den er am Rintelner Hallenbad geparkt hatte, bemerkte er daran Schäden am Stoßfänger und am linken Seitenteil mit rotem Lackabrieb. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen unter Telefon (0 57 51) 9 54 50.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr