Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rinteln/Auetal
Ortsratsmittel für Senioren

Obwohl Rinteln wahrscheinlich mehr als drei Millionen Euro zusätzliche Kredite im Jahr 2018 aufnehmen wird, sprechen sich SPD, CDU und Grüne für eine Erhöhung der Ortsratsmittel für Senioren von knapp 6000 Euro auf 27.000 Euro im Jahr aus.

mehr
Steinzeichen

Auf dem Gelände des ehemaligen Erlebnisparkes Steinzeichen Steinbergen könnte ein Park für Mountainbiker entstehen. Um diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen, hat sich schon ein Verein gegründet, der nun die Mountainbiker aus der Region, aus Deutschland und darüber hinaus zusammenbringen will.

mehr
Grundschule am Kammweg
Zu klein: In der Mensa ist Platz für 30 Schüler.

Generell will Arnulf Buch nicht klagen: Die Ausstattung der Grundschule ist gut, sagt der Rektor beim Rundgang. „Nur die Mensa ist halt ein Problem.“ Und dies ist für die Mitglieder des Schulausschusses auf den ersten Blick zu sehen: Es fehlt an Platz.

mehr
Kommunaler Haushalt
Im Dorfgemeinschaftshaus Schaumburg soll eine neue Kita entstehen.

1,8 Millionen Euro zusätzliche Schulden will die Stadt Rinteln im nächsten Jahr aufnehmen. Tatsächlich scheint aber schon festzustehen, dass die Stadt noch eine Million Euro zusätzlich aufnehmen muss, nämlich für den neuen Kindergarten in Deckbergen.

mehr
Kleidung gestohlen

Ladendieben ist es gelungen, eine Schaufensterpuppe in einem Geschäft in der Rintelner Innenstadt auszuziehen und sich mit der kompletten Kleidung unbemerkt aus dem Staub zu machen. Zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 9 Uhr, haben die Unbekannten nach Angaben der Polizei zugeschlagen.

mehr
Einbruch in Engern

Unbekannte sind in ein Einfamilienhaus am Thomas-Mann-Weg in Engern eingedrungen und konnten Beute im Wert von 500 Euro machen. Die Polizei vermutet den Einbruch zwischen Sonnabendmorgen und Mittwochmittag. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Rinteln unter Telefon (0 57 21) 9 54 50 entgegen.

mehr
Bauausschuss

Der Bauausschuss des Landkreises hat kürzlich in Rehren getagt. Die Ausschussmitglieder und Vertreter der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sind zunächst in einen Bus gestiegen, um diverse Punkte anzufahren, an denen Kreisstraßen ausgebaut werden sollen.

mehr
Straßenreinigung

Obwohl die Stadt Rinteln von einem Überschuss von etwa 3000 Euro bei den Gebühren für Straßenreinigung und Winterdienst im Jahr 2018 ausgeht, möchte die Verwaltung auf eine Gebührensenkung verzichten. Denn alleine die Portokosten, um neue Bescheide zuzustellen, würden mehr als 5000 Euro betragen.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr