Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rinteln/Auetal
Gymnasium über IGS-Planung nicht erfreut

Im Kollegium von Reinhold Lüthen, Schulleiter des Rintelner Gymnasiums Ernestinum, rumort es. Bei Weitem nicht alle Lehrer sind glücklich darüber, dass die Integrierte Gesamtschule am Standort des Gymnasiums einen Neubau bekommt.

mehr
Ortsräte werden größer

Sie sind gelebte Demokratie mit dem Bürger: die zehn Ortsräte der Weserstadt. Sie kosten zwar Geld, haben aber auch einen enormen Wert – da sind sich eigentlich alle Parteien einig.

mehr
Feuerwehr befreit Frau aus dem Auto

Ein Kind hat am Freitagabend gegen 21.05 Uhr über den Notruf der Feuerwehrleitstelle in Stadthagen einen Verkehrsunfall mit Verletzten zwischen Pohle und Hattendorf gemeldet. Die Feuerwehren aus Antendorf, Hattendorf und Rehren wurden alarmiert, weil zunächst eingeklemmte Personen in einem Auto gemeldet wurden.

mehr
Kloster Möllenbeck

Das Kloster Möllenbeck müsste sich eigentlich nicht um die Gegenwart kümmern. Es wurde mehrfach durch Brände zerstört, hat die Reformation, mehrere Kriege und Entweihung überstanden und hat weit mehr als 1000 Jahre auf dem Buckel. Da wird es die Gegenwart auch noch überstehen.

mehr
Firma Weserwaben

Die Franzosen lieben Beton. Das jedenfalls sagt Klaus Dürkop, der gerade aus der französischen Stadt Tours zurückkam, wo er ein rauschendes Jubiläums-Fest feierte.

mehr
Betrunken auf frisiertem Mofa
dpa

Ein 56 Jahre alter Rintelner, der auf einem frisierten Mofa mit 1,2 Promille erwischt worden war, muss ins Gefängnis.

mehr
Schützenbrunnen
„Na, geht doch!“ scheint der Blick von Ortsbrandmeister Rolf Marchlewski zu sagen, nachdem der Schützenbrunnen wieder in Gang gesetzt worden ist.

Einen Moment schien unermesslicher Reichtum für Todenmann in greifbarer Nähe: vergoldete Kirschbäume, ein Josua-Stegmann-Dom.

mehr
23-Jähriger erhält 288 Stimmen
Sebastian Huck

Mit Sebastian Huck (SPD) hat Raden den ersten politischen Vertreter im Auetaler Gemeinderat. 288 Stimmen hat der 23-jährige Kreisinspektor bei seiner ersten Kandidatur erzielt – selbstverständlich nicht nur aus Raden.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg