Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rinteln/Auetal
10 000 Euro Schaden

Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Sonnabend, 6. Januar, 14 Uhr, und Sonntag, 7. Januar, 10.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Westerwalder Straße in Auetal eingebrochen. Dabei entwendeten sie Schmuck und Bargeld. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

mehr
Extener Bürgermeister
Die Verkehrsprobleme an der Regetestraße in Exten sollen bald der Vergangenheit angehören. Das hat Ortsbürgermeister Bernd Kirchhoff (kleines Bild) angekündigt.

Seit einem Jahr ist Bernd Kirchhoff jetzt Ortsbürgermeister in Exten. Er hat nach den Kommunalwahlen Thorsten Kretzer abgelöst, der nach 15 Jahren nicht mehr kandidiert hatte. In dem Rintelner Ortsteil gibt es eine Reihe wichtiger Projekte.

mehr
Extener Unternehmen schließt

Die G.P. Grußkarten Produktionsgesellschaft mbH an der Behrenstraße 18 in Exten schließt am 28. Februar ihre Pforten. Das Produktionsgebäude steht zum Verkauf oder zur Vermietung und wird von der Rose Immobilien AG angeboten.

mehr
Neujahrsempfang in Rinteln
Mitglieder der Tanzschule „Dance1“ sorgten für Unterhaltung.

Gleich zwei Interviews hat Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer beim Neujahrsempfang der Stadt mit 300 geladenen Gästen gegeben.  Dem Moderator und Stadionsprecher von Hannover 96, Frank Rasche, gab Priemer Auskunft darüber, wie er das Jahr 2017 sieht und was er von 2018 für Rinteln erwartet.

mehr
100 Feuerwehrleute im Einsatz

Für rund 100 Feuerwehrleute aus Rinteln hat die Nacht zu Sonntag schon um 2.15 Uhr geendet. Zwei Autos und ein Carport standen im Strüvensiek in Vollbrand.

mehr
Rinteln

Am Sonnabendmorgen hat ein 52-jähriger Rintelner in der örtlichen Polizeidienststelle Bargeld in Scheinen abgegeben.

mehr
Rinteln

Nach Zeugenhinweisen hatte am vergangenen Freitag, gegen 19.40 Uhr, ein 45- jähriger Rintelner mit seinem  Fiat, die Straße Burgfeldsweide befahren.

mehr
Rehren

Zwei neue Mitarbeiterinnen gibt es im Rathaus in Rehren. Jana Hevermann verstärkt bereits seit einem halben Jahr die Bauabteilung und Jutta Zessin arbeitet seit zwei Monaten in der Verwaltung und bearbeitet die Belange des Friedhofs- und Personenstandswesens und wird demnächst Standesbeamtin.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr