Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Rinteln Ortsteile
Planung für Bürgerhaus und Feuerwehr
Was kommt anstatt des Raiffeisen-Komplexes?

Die Entscheidung über das Raumprogramm im geplanten Bürgerhaus und die Antwort auf die Frage, ob das neue Feuerwehrgerätehaus auf dem Volksbankgelände in Krankenhagen einstöckig oder ebenerdig gebaut werden soll, will Bürgermeister Thomas Priemer auf die Zeit nach den Sommerferien vertagen.

mehr
Weniger Kirschbäume
An vielen Bäumen sieht man nur wenige Kirschen hängen. Unter anderem ist der kalte April Schuld daran. Doch nicht nur: Das Dorf hat sich gewandelt. Genau einen Kirschenstand gibt es derzeit in Todenmann; früher säumten zahlreiche Stände die Hauptstraße.

Spätestens Ende Juni fing sie an, die Zeit, in der die Hauptstraße gesäumt war mit Ständen, die vor allem eines feilboten: Kirschen. Doch jetzt? Ein Stand ist es, der an der Hauptstraße steht, der Stand der Künneckes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trickdieb schlägt zu
Nach dem Besuch des Trickdiebs fehlten die wertvollsten Münzen der Sammlung.

Zwei Krankenhäger sind offenbar Opfer eines Trickdiebes geworden. Beide hatten auf einem Flohmarkt in Bad Nenndorf einen Mann kennengelernt, der sich Robert Lockum nannte und erzählte, er habe Interesse an alten Taschenuhren und Münzen. Sie ließen ihn zu sich nach Hause - das war ein Fehler.

mehr
Es brummt in der Innenstadt

Besser besucht als der Bauernmarkt am Sonntag hätte auch die Messe nicht sein können. Tausende flanierten durch die Rintelner Innenstadt, und es schien, als gefiele es den Leuten gerade gut, dass das „Bäuerliche“ an diesem Tag gar nicht so sehr im Mittelpunkt stand.

mehr
Irish Folk am Kloster

Die Bedingungen für eine lauschige Sommernacht sind top gewesen, das hat auch Bürgermeister Thomas Priemer beim Empfang anlässlich des 20. Irish-Folk-Festivals im Kloster Möllenbeck festgestellt. Unter dem Motto „Back to the Roots“ stand das Geburtstagskonzert, das wieder durch viele Sponsoren ermöglicht wurde.

mehr
Auetal

Die Mitglieder des Ausschusses für Jugend und Soziales der Gemeinde Auetal hat während der jüngsten Sitzung über die beantragten Zuschüsse für Jugendfreizeiten und Sachmittel in der Jugendarbeit abgestimmt. Jugendfreizeiten wird die Gemeinde Auetal in diesem Jahr mit 2072 Euro bezuschussen. Dazu sind bei der Verwaltung entsprechende Anträge eingegangen.

mehr
Auetal

Die Gemeinde Auetal bekämpft das Unkraut in den öffentlichen Anlagen und an Wegen mit einem Heißwassergerät, denn der Einsatz von Pestiziden ist inzwischen verboten (wir berichteten).

mehr
Heimatverein Exten

Auch in diesem Jahr hat der Heimatverein Exten anlässlich des Deutschen Mühlentages wieder die Pforten des oberen und unteren Eisenhammers geöffnet. Am Pfingstmontag zeigte er mit Führungen und Vorführungen die spannenden Seiten des selten gewordenen Schmiedehandwerks und informierte über weitere Restaurierungspläne.

mehr
Jugendpflegerin Anne Petersen

Seit genau zehn Jahren ist Anne Petersen jetzt als Jugendpflegerin für die Gemeinde Auetal tätig. Im Juli 2007 hat sie als Teilzeitkraft begonnen, immer wieder Stunden dazu bekommen, weil der Bedarf ständig wuchs, und immer neue befristete Verträge erhalten. Jetzt hat sie eine unbefristete Vollzeitstelle bekommen.

mehr
Dennis und Jonas vermissen ihren Ball
Dennis (links) und Jonas suchen das Erbstück.

Seit Wochen schon vermissen der zehnjährige Dennis sowie sein Bruder Jonas (14) ihren Fußball. Doch es ist nicht irgendein rundes Leder, den die beiden Jungen suchen, es ist eines der letzten Erinnerungsstücke an ihren zu früh verstorbenen Vater. 

mehr
Grundschule Auetal
Schulleiter Carl Gundlach (l.) und Bürgermeister Heinz Kraschewski lassen sich von Schulkindern Lernmöglichkeiten am Aktivboard zeigen.

Bereits 2014 hat die Grundschule Auetal die Anschaffung von zwei Activ-Boards beantragt. Damals sahen die Mitglieder des Schulausschusses diese Anschaffung nicht als notwendig an.

mehr
Steinberger Kreuzung

Stau und Verkehrschaos in Steinbergen über die Pfingsttage? „Das ist nicht zu erwarten“, sagt Holger Fröhlingsdorf, Projektingenieur beim Landesstraßenbauamt in Hameln und zuständig für den Umbau der Steinberger Kreuzung.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg