Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Rinteln Ortsteile
Wanderritt von Kathrinhagen nach Sahlenburg

Die 21-jährige Chantal Bartsch und ihr Pferd „Dancer“ sind eine gute Einheit und das schon seit zwölf Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Goldbecker Lädchen
Für Jana und Timo Kriebel ist es der dritte Dorfladen, den sie am Freitag in Goldbeck eröffnen.

Das muss man erst einmal schaffen: Gerade drei Wochen hat Klaus-Dieter Budde, Vorsitzender des Dorfgemeinschaftsvereins gebraucht, um einen Nachfolger für den Dorfladen in Goldbeck zu finden, der im Juni geschlossen hat. Die Ankündigung von den bisherigen Betreibern, Viktor und Barbara Frommann, den Dorfladen nicht weiter zu führen, habe den Verein völlig überrascht und unvorbereitet getroffen, schilderte Budde.

mehr
Polnische Partnerstadt

Große Ehre für Rintelns polnische Partnerstadt Slawno: In Stralsund kamen jüngst Bürgermeister Dr. Krzysztof Frankenstein und eine kleine Delegation mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen.

mehr
Verfahren eingestellt

Ein Prozess um Fahren ohne Fahrerlaubnis ist für einen Ostwestfalen (41) glimpflich zu Ende gegangen: Das Verfahren gegen den Arbeitslosen, der nur einen in Deutschland nicht anerkannten ukrainischen Führerschein besitzt, wurde nun eingestellt.

mehr
Brand der Arensburg

Brandmittelspürhunde der Landeshundeschule aus Ahrbergen bei Hildesheim durchsuchen die Brandruine der „Schlossklause“ an der Arensburg, nachdem diese am vergangenen Mittwoch ausbrannte.

mehr
Schmierereien in Rehren
Auch ein Verteilerkasten im Industriegebiet ist betroffen.

Kriminalhauptkommissar Andreas Wichmann ist zuversichtlich: Wer auch immer am vergangenen Wochenende an mehr als 16 Stellen wilde Schmierereien in Rehren und dem Industriegebiet zurückgelassen hat, wird sich dafür verantworten müssen. Nachdem erste Zeugenhinweise am Montag bei der Rehrener Wache eingingen, gehen die Beamten nun den Spuren nach.

mehr
Ermittlung zur Arensburg

Die Ermittlungen zum Brand an der Arensburg in Steinbergen sind inzwischen einen Schritt weiter: Die Staatsanwaltschaft geht von fahrlässiger Brandstiftung aus. Im Verdacht stehen die beiden Mädchen (15 und 16) und Jungen (19 und 20), die schon gestern von der Polizei befragt wurden.

mehr
Hauptstraße fertig gestellt

Die Todenmanner Hauptstraße ist fertig. Mit dem Einbau der Fahrbahndecke auf dem rund 150 Meter langen noch nicht sanierten Abschnitt vom Ortsausgang nach Kleinenbremen hat die Erneuerung der Ortsdurchfahrt nach fast zwei Jahren Bauzeit und etlichen Verzögerungen doch noch ein gutes Ende genommen.

mehr
Kunstschule Noa Noa

Sabine König-Spata von der Kunstschule Noa Noa bietet vom 11. bis zum 13. August ein Steinbildhauerwochenende für Erwachsene an. Für Anfänger und Fortgeschrittene bietet sich die Möglichkeit, handwerkliche Fertigkeiten zu erlernen oder zu vertiefen und bei kreativer Arbeit in der Natur aus Thüster Muschelkalkstein ein künstlerisches Objekt entstehen zu lassen.

mehr
Möllenbeck
Die Bushaltestelle wird verlegt.

Möllenbeck bekommt jetzt doch seine zweite Fußgängerampel an der Bundesstraße 238. Und zwar in der Höhe des Hauses Lemgoer Straße 47. Dort ist eigentlich eine Bushaltestelle, diese soll dafür um einige Meter bis auf Höhe von Haus 45 verlegt werden.

mehr
Wasserverband Nordschaumburg

Der Wasserverband Nordschaumburg investiert in die Trinkwasserversorgung im Auetal mehr als eine halbe Million Euro. Derzeit wird zwischen Rehren und Escher eine neue Trinkwasserleitung gebaut.

mehr
Brandstiftung

Großalarm um 6.30 Uhr: Feuer in der Arensburg. Die Schlossklause der Arensburg ist am Donnerstag in den Morgenstunden ausgebrannt. Noch vor Ort wurden zuerst zwei, später vier Jugendliche von der Polizei als Zeugen vernommen.

mehr