Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Rinteln Ortsteile
Gebäude des Oberen Eisenhammers in Exten

Am Gebäude des Oberen Eisenhammers in Exten soll nach dem historischen Vorbild wieder ein Wasserrad mit Schwanzhammer als Herz der Schmiede errichtet werden. Einem entsprechenden Leader-Projekt erteilte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Westliches Weserbergland bei ihrer jüngsten Sitzung in Aerzen einmütig die Zustimmung.

mehr
Reformationsjubiläum in der Christus-Kirche
Für den Buchdruck-Blues greifen drei Musiker von „Pfaffenzoff“ zu Waschbrettern – das fetzt.

Besser hätte man nicht ins Reformationsjubiläum starten können. Den fünf Musikern der Nienburger Band „Pfaffenzoff“ ist es nicht nur gelungen, die rund 130 Zuhörer in der Christus-Kirche in Rolfshagen mitzunehmen auf eine musikalische Zeitreise, sie haben auch Lust auf Luther gemacht.

mehr
Bauarbeiten an der Auestraße

An der Auestraße in Rehren gehen die Bauarbeiten gut voran. Nachdem zunächst, aufgrund eines defekten Stromaggregates und starker Regenfälle der Auftakt weniger gelungen war, können die Bauarbeiter jetzt froh verkünden, dass sie schon mehr als die Hälfte der Stützmauer stabilisieren konnten.

mehr
Zustimmung für geplante Sanierung

Das Sonnental-Freibad in Rolfshagen wird im Frühjahr für rund 90500 Euro saniert. Die Gemeinde Auetal muss nur die Hälfte der Kosten tragen, denn 45250 Euro fließen aus Leader-Fördermitteln. Die Leader-AG Westliches Weserbergland hat beschlossen, dass das Projekt „Sanierung und Aufwertung Freibad Rolfshagen“ förderfähig ist.

mehr
Freizeitpark im Naturpark Weserbergland
Die prestigeträchtige Aussichtsplattform ist derzeit verwaist.

Der Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland, der Naturpark Weserbergland und der Landkreis Schaumburg als Partner wollen ein Konzept zur Revitalisierung und zum neuerlichen Betrieb unter dem Titel „Erlebniswelt Steinzeichen 2.0“ für den Freizeitpark im Naturpark Weserbergland entwickeln.

mehr
Verkehrszählung in Rehren

In Rehren, im Kreuzungsbereich Rehrener Straße (L443), Autobahnabfahrt und Schulstraße wird derzeit eine Verkehrzählung vorgenommen, durch die sich die Behörden einen Überblick über die Situation verschaffen können. Auch die Geschwindigkeit wird gemessen.

mehr
Waldkindergarten Strücken

Der Revierförster bringt zusammen, was in seinen Augen auch zusammengehört. Zuerst: Beide sind neu. Der Waldkindergarten Strücken ist seit Monatsanfang geöffnet, und Stephan Körbel hat sein Amt in der Revierförsterei Dobbelstein am 1. August angetreten. Das passe, meint er.

mehr
Ortsrat Hohenrode-Strücken trifft sich

Der neue Ortsrat Hohenrode-Strücken kommt am Dienstag, 22. November, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hohenrode zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Im neuen Ortsrat sind jetzt mit Achim Heger aus Strücken und Johann Stephan aus Hohenrode beide Vorsitzende der Dorfgemeinschaften vertreten.

mehr
Erneute Suchaktion

Nichts ist schlimmer als die Ungewissheit; das wissen alle Freunde und Verwandte von vermissten Personen. Das gilt natürlich auch für alle, die Helmut W. (86) kannten, der am Sonnabend, 2. Juli, frühmorgens spurlos aus dem Pflegeheim „Azurit“ in Friedrichshöhe verschwand. Die Feuerwehr hat nun erneut eine Suchaktion gestartet.

mehr
Kommunalwahl
Rolf Schlick (links) hat sein WGA-Ratsmandat an Martin Niemeier weitergereicht.

Mit 117 Stimmen ist der WGA-Kandidat Rolf Schlick aus Rehren in den Auetaler Gemeinderat gewählt worden, doch er hat das Mandat abgelehnt. Für ihn rückt der Bernser Martin Niemeier nach, der 115 Stimmen erhalten hat. Jetzt nennt Schlick seine Gründe.

mehr
Straßenbau
Die Kreuzung Kirchstraße/Hülsenbrink ist komplett umgestaltet worden und jetzt ein echter Hingucker.

Die Kirchstraße ist fertig. Damit konnte ein weiteres Projekt der Dorferneuerung in Rolfshagen abgeschlossen werden. Seit Dienstag ist die Straße für den Verkehr freigegeben.

mehr
Kommunalwahl
Thorsten Frühmark

„In Möllenbeck kannst du nicht gewinnen, haben sie mir gesagt“, erinnert sich Thorsten Frühmark und lächelt. Nun kann er auf eine CDU-Mehrheit bauen.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg