Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Rinteln Ortsteile
Spur der Verwüstung

Von einem Feld am Agnes-Nordmeier-Weg spülte der Starkregen am Sonnabendnachmittag Tonnen von Erde herunter.

mehr
Steinbergen
Mit Beginn der dritten Bauphase auf der Steinberger Kreuzung ändert sich die Verkehrsregelung.

Die Verkehrsführung rund um die Steinberger Kreuzung ändert sich am Montag, 2. Oktober. Die B238 kann dann wieder in beiden Richtungen von und nach Rinteln befahren werden. Die B83-Fahrspur in Richtung Hameln wird ab der Kreuzung vollständig gesperrt. 

mehr
Rannenberg
Am Mittwoch gehen die Bauarbeiten los – der „Bullerborn“ soll endlich gebändigt werden.               Foto: Archiv/PR

Am Mittwoch, 4. Oktober, geht es los: Die Gemeinde Auetal will die unterirdische Schichtquelle „Bullerborn“ endlich „fassen“. Dafür wird die Rannenberger Straße zwischen den Häusern 13/14 und der Einmündung Brinkstraße/In der Reete bis voraussichtlich 14. Oktober voll gesperrt.

mehr
Ausbau Kreisstraße 65 und 69
Noch bis zum nächsten Jahr müssen die Autofahrer mit den Straßenschäden auf der Kreisstraße zwischen Rolfshagen und Borstel leben – der Ausbau wurde noch einmal verschoben.

Die Borsteler und Rolfshäger warten schon lange darauf, aber ein Jahr Verspätung wird der Ausbau der Kreisstraßen 65 und 69 zwischen Rolfshagen und Borstel in jedem Fall haben. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hat das Projekt erneut verschoben.

mehr
Neue Exterbrücke
9.20 Uhr: Maßarbeit, die 17,50 Meter lange Brücke wird über die Dächer gehoben.

Die Exter am Anger überspannt seit gestern Morgen wieder eine Fußgängerbrücke. Die Teams von Brückenbauleiter Friedhelm Rolink und Kranführer Jörg Reetz brauchten gerade mal eine halbe Stunde, um die 17,50 Meter lange und zwölf Tonnen schwere Holzbrücke an beiden Ufern zu platzieren.

mehr
Baustelle in Steinbergen
Viele Autofahrer nutzen in Steinbergen eine für Anlieger gedachte Umleitung als Schleichweg – die Anwohner sind genervt. Das könnte sich aber vom kommenden Montag an erledigt haben.

Die wegen der Kreuzungsbaustelle eingerichtete Verkehrsführung um Steinbergen herum sorgt für Kopfschmerzen bei vielen Steinbergern. Die für Anlieger gedachte Umleitungsstrecke, die direkt durch den Ort führt, bereitet großen Ärger, weil sie auch von Nicht-Steinbergern als Schleichweg benutzt wird.

mehr
Ortsrat Deckbergen diskutiert

Wäre die Einwohnerfragestunde bei Ortsratssitzungen nicht satzungsgemäß eine bloße Fragestunde, dann wäre in Deckbergen sicherlich lange über die momentan angespannte Situation in der Grundschule Unter der Schaumbug diskutiert worden. Statdessen ging es auch um Geruchsbelästigungen und abgesenkte Gossen.

mehr
Feuerwehr Uchtdorf
Zwei Monate nach dem Hochwasser liegen Äste und Treibgut noch immer in der Exter.

Dieser 25. Juli hat für die Ortsfeuerwehr eine lange Nacht bereitgehalten: Zuvor hatte es Starkregen gegeben – in einem ohnehin unvergleichlich verregneten Sommer. Die Exter war voller Treibholz, ja ganze Bäume schwammen darin. 

mehr
Ortsrat Taubenberg

Wie die Verwaltung während der jüngsten Ortsratssitzung mitteilte, können folgende Punkte aus den Taubenberg-Dörfern noch im Haushalt 2017 berücksichtigt werden: Die Tore am Friedhof in Uchtdorf wurden wieder instandgesetzt.

mehr
Ortsrat Taubenberg

Das Anrufsammeltaxi (AST) ist mal wieder Thema bei der jüngsten Sitzung des Ortsrates Taubenberg gewesen: Der Ortsrat solle eine Sachdarstellung zum AST lediglich zur Kenntnis nehmen, doch aus den Äußerungen der Ortsratsmitglieder geht hervor, wie frustrierend die Situation in Goldbeck ist. 

mehr
K77 - Taubenberg
Was hilft gegen Motorradlärm? Die Straßenbaubehörde rät zu Druck auf den Gesetzgeber.

Auf der K77 zwischen Uchtdorf und Wennenkamp muss künftig langsamer gefahren werden – doch ganz überzeugt zeigt sich der Ortsrat nicht. „Es kann nur die Grundlage für Weiteres sein“, sagt Taubenbergs Ortsbürgermeister Bodo Budde. Zumindest gebe dies der Polizei Grundlage für Kontrollen.

mehr
Öffentlicher Hotspot in Silixen

Die Sitzbank vor dem Haus Heidelbecker Straße 27 in Extertal deutet auf so etwas wie eine Zeitenwende für die Kommunikation hin. Eine private Initiative hat den ersten öffentlichen Hotspot für die kostenfreie Einwahl ins Internet ermöglicht.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr