Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Rinteln Ortsteile
Auetal

Die Gemeinde Auetal bekämpft das Unkraut in den öffentlichen Anlagen und an Wegen mit einem Heißwassergerät, denn der Einsatz von Pestiziden ist inzwischen verboten (wir berichteten).

mehr
Heimatverein Exten

Auch in diesem Jahr hat der Heimatverein Exten anlässlich des Deutschen Mühlentages wieder die Pforten des oberen und unteren Eisenhammers geöffnet. Am Pfingstmontag zeigte er mit Führungen und Vorführungen die spannenden Seiten des selten gewordenen Schmiedehandwerks und informierte über weitere Restaurierungspläne.

mehr
Jugendpflegerin Anne Petersen

Seit genau zehn Jahren ist Anne Petersen jetzt als Jugendpflegerin für die Gemeinde Auetal tätig. Im Juli 2007 hat sie als Teilzeitkraft begonnen, immer wieder Stunden dazu bekommen, weil der Bedarf ständig wuchs, und immer neue befristete Verträge erhalten. Jetzt hat sie eine unbefristete Vollzeitstelle bekommen.

mehr
Dennis und Jonas vermissen ihren Ball
Dennis (links) und Jonas suchen das Erbstück.

Seit Wochen schon vermissen der zehnjährige Dennis sowie sein Bruder Jonas (14) ihren Fußball. Doch es ist nicht irgendein rundes Leder, den die beiden Jungen suchen, es ist eines der letzten Erinnerungsstücke an ihren zu früh verstorbenen Vater. 

mehr
Grundschule Auetal
Schulleiter Carl Gundlach (l.) und Bürgermeister Heinz Kraschewski lassen sich von Schulkindern Lernmöglichkeiten am Aktivboard zeigen.

Bereits 2014 hat die Grundschule Auetal die Anschaffung von zwei Activ-Boards beantragt. Damals sahen die Mitglieder des Schulausschusses diese Anschaffung nicht als notwendig an.

mehr
Steinberger Kreuzung

Stau und Verkehrschaos in Steinbergen über die Pfingsttage? „Das ist nicht zu erwarten“, sagt Holger Fröhlingsdorf, Projektingenieur beim Landesstraßenbauamt in Hameln und zuständig für den Umbau der Steinberger Kreuzung.

mehr
Mit Heißwasser gegen Wildkraut
Los geht es: Florian Buddensiek auf dem Friedhof Bernsen im Heißwasser-Einsatz gegen nicht erwünschte Gräser und Wildblumen. Im Hintergrund steht das Heißwassergerät mit Tank.

Es nicht mehr als ein dünnes Rinnsal, das vorn aus der Düse kommt. Genau so würde wohl ein Hobbygärtner die Wasserstärke einstellen, wenn er abends seinen sonnen- und hitzegeplagten Blumen, Gräsern und Sträuchern noch einen Schluck gönnen wollte.

mehr
Baustelle in Todenmann

Eigentlich sollte Ende Mai Schluss sein. Jedoch werden sich Anwohner und Durchreisende in Todenmann nun doch noch etwas länger mit der Baustelle arrangieren müssen. Wie nun kürzlich bekannt wurde, sei man bei den Abschlussarbeiten auf eine Schmutzwasserableitung gestoßen, die an einer gänzlich anderen Stelle eingezeichnet gewesen sei.

mehr
Staunässe

Auch in dieser Saison gibt es in Deckbergen nur wenig Hoffnung, dass der neue Sportplatz endlich bespielt werden kann. Das Grundstück am Hang oberhalb vom A-Platz hatte von Beginn an seine Tücken. Das größte Problem: eine bisher unbesiegbare Staunässe.

mehr
Ferienspaß im Auetal
Das Ferienspaß-Team mit Anne Petersen (von rechts), Anke und Tom Schmidt sowie Sven Bethge hat für die Kinder wieder ein abwechslungsreiches Ferienspaßprogramm zusammengetragen.

„Das wird cool“, freuen sich die Kinder im Jugendzentrum „Loft“ in Rehren auf die bevorstehenden Sommerferien. Sie haben schon einmal auf die 34 Angebote geschaut, die ihnen für den Ferienspaß offen stehen. Mit der „School’s out“-Party in Bernsen geht es am Mittwoch, 21. Juni, los.

mehr
Rehren
Der große Parkplatz im Gewerbegebiet ist abends komplett dicht durch große Lkw.

Wer gegen Abend durch das Gewerbegebiet in Rehren fährt, der traut seinen Augen kaum. In allen Straßen stehen Lastwagen. Zur Hälfte auf den Gehwegen, im Parkverbot und dicht an dicht drängen sich die Sattelzüge auf dem ehemaligen McDonald‘s Parkplatz.

mehr
Verkehrsunfall in Rinteln

Am vergangenen Montag gegen 14.55 Uhr, überholte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem silbernen Pkw (Opel Zafira), in Rinteln, auf der Hartler Straße/Kurve zum Sarkscher Weg mehrere Fahrzeuge und unterschätzte hierbei den Abstand einer entgegenkommenden 45-jährigen Rintelnerin.

mehr