Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Rinteln Ortsteile
Neuer Ortsvorsteher in Borstel
Florian Schmidt

Florian Schmidt wird neuer Ortsvorsteher in Borstel. Völlig überrascht davon wurde der noch amtierende Borsteler Ortsvorsteher Hans-Werner Gerber. Er wollte eigentlich weiter dieses Amt ausführen, nur für den Rat hatte er nicht mehr kandidiert (wir berichteten).

mehr
Rolfshagen
Leader-Regionalmanagerin Ellen Pukall (von links) bedankt sich bei den Referenten Birgit Böhm, Sönke Deitlaff und Nicole Lubetzky.

„Zukunftsfähig sind nur die Dörfer, die die Jugendlichen mit in das Dorfleben einbinden“, hat die Leader-Regionalmanagerin Ellen Pukall festgestellt. „Sonst gehen die jungen Menschen für ihre Aktivitäten dorthin, wo sie zur Schule gehen.  Und wer sitzt dann wohl in zehn Jahren in den Vorständen der Vereine und Institutionen?“

mehr
Neues Angebot in Strücken kommt gut an
Neues Angebot kommt gut an – und bald kommt ein beheizbarer BauwagenMilena Branahl zeigt: Aus der Haselnuss auf ihrer Handfläche kriecht ein Wurm. Die Kinder sind fasziniert.

Mittwoch, der zweite Tag im neu eröffneten Waldkindergarten in Strücken. Man muss die Kinder nicht fragen, ob es ihnen gefallen hat. Als die Eltern nämlich am Mittag zum Aufbruch mahnen („Emma und Jonas, wir müssen jetzt aber los“), wollen Emma und Jonas wissen: „Kommen wir morgen auch bestimmt wieder?“

mehr
Interkulturelles Fest an der Obersburg
Nach dem Auftritt der „Milchschnitten“ wird gemeinsam getanzt. Auch die Flüchtlinge machen freudig mit.

Der Kuchen, den Mustafa für das große interkulturelle Sport- und Spielfest gebacken hat, kommt gut an. „Das schmeckt wirklich arabisch“, stellt Jugendpflegerin Anne Petersen fest.

mehr
„Die Not der Eltern ist real“

Der Mittagsschlaf ist zu Ende. Nach und nach trippeln die Schützlinge von Monika Schaper mit unsicherem Schritt aus dem Schlafraum. Sie kramen bunte Brotbüchsen aus den ebenso bunten Rucksäcken und machen sich unter den wachsamen Augen der Erzieherinnen auf den Weg zum Tisch. „Warte, gleich gibt es Teller“, werden sie aufgefordert. Doch hungrige Kinderfinger kennen kein Halt.

mehr
Anrufauto

Seit Jahresbeginn können die Auetaler das Anrufauto der Gemeinde Auetal nutzen. Olaf Humke von der Verwaltung hat jetzt die ersten Nutzerzahlen bekannt gegeben.

mehr
Dorferneuerungen
Am Kindergarten in Deckbergen ist angebaut worden.

„Dorferneuerung“ hat das große Füllhorn der EU geheißen, das den Rintelner Ortsteilen – bei einer Gegenfinanzierung durch die Stadt – gepflasterte Straßen, neue Beleuchtung und Gebäudesanierungen beschert hat.

mehr
Verkehrsunfall

Glücklicherweise ohne schwerwiegende Folgen ist ein Verkehrsunfall geblieben, der sich am Sonnabend um 12.10 Uhr auf der Rintelner Straße in Steinbergen ereignet hat.

mehr
Jagdpächter im Einsatz
Manche Wildunfälle gehen auch für den beteiligten Autofahrer nicht glimpflich aus.

Brunft und Ernte sorgen derzeit für vermehrten Wildwechsel auf unseren Straßen. Nicht selten kommt es dabei zu Unfällen. Die beiden Jagdpächter Andreas Weiße und Thomas Senke aus Goldbeck gehören zu den Menschen, die bei Wildunfällen in ihrem Revier von der Polizei herausgerufen werden.

mehr
Wittek, Pulz und Akgün übernehmen
Serdar Akgün (von links), Linda Pulz und Sebastian Wittek wollen gemeinsam die Aufgaben der Auetaler Bauabteilung meistern.

Friedhelm Liwack, der „Herr der Baumaßnahmen“ im Auetal, genießt jetzt seinen Ruhestand (wir berichteten). Nach mehr als drei Jahrzehnten wurde der Architekt und Bauingenieur jetzt von den Kollegen der Gemeinde verabschiedet.

mehr
Erntesache in Vehlen

Dass die Premiere mit einem leichten Hintergrund-Grummeln über die Bühne gehen würde, das hat Holger Meier schnell geahnt. Am nächsten Wochenende wird in Gelldorf das Erntefest gefeiert, und ein Dorf weiter, in Vehlen, bittet Meier zur ersten Erntesache.

mehr
Sechs Kandidaten für die Kommunalwahl

Warum nur sechs Kandidaten für die Auetaler CDU zur Kommunalwahl antreten, hat der Gemeindeverbandsvorsitzende Thorsten Niedert jetzt während der Hauptversammlung im Gerätehaus in Hattendorf erklärt: „Diese Kandidaten haben Lust und Durchhaltevermögen für lang andauernde Debatten und Kompromissfindungen in der Politik.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg