Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
1000 Euro für den Bauwagen

EXTEN 1000 Euro für den Bauwagen

Drei umgebaute Wohnwagen und eine Holzhütte mitten auf der Wiese, umgeben von Kirschbäumen und kleinen Beeten. Dort, gegenüber vom riha-Wesergold-Gelände an der Extener Behrensstraße, kommen jede Woche die Jugendlichen vom „Teenietreff“ des Kinderschutzbundes Rinteln zusammen, um zu bauen, zu gärtnern, zu spielen und zu grillen.

Voriger Artikel
Blitzeinschlag im Wohngebiet
Nächster Artikel
Keine Spur von Helmut W.

Grund zur Freude: Spendenübergabe vorm Bauwagen.

Quelle: cok

EXTEN. Sie gehören zu dem Projekt „Coaches für Teenager“, das Susanne Meyer vor etwa anderthalb Jahren im Kinderschutzbund ins Leben rief.

 Dank der Initiative kann jeder der 16 Jugendlichen, sofern er es wünscht, einen ausgebildeten ehrenamtlichen Begleiter an seiner Seite haben, der für ihn da ist, wenn es Probleme in der Schule oder in der Familie gibt.

Das Projekt erhielt nun eine Spende über 1000 Euro, mit Einzelaktionen eingesammelt vom Lions-Club Bad Eilsen. Die Spende komme gerade recht, beginnen doch jetzt die Sommerferienaktionen, zu denen auch eine Ferienfahrt des nach Schloss Dankern gehört.

 Auch weiterhin gäbe es viel zu tun für die Teenager und ihre Coaches: Die Bauwagen müssten weiter ausgebaut werden und auch ein kleiner Teich sei im Entstehen.

 Wer das Projekt durch Spenden unterstützen möchte oder sich für die Aufgabe eines Coaches interessiert, kann sich an Petra Rabbe-Hartinger, Vorsitzende des Kinderschutzbundes, unter der Telefonnummer (05751)917437 wenden. cok

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg