Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Asphalt ist eingebaut

Todenmann Asphalt ist eingebaut

Die erste Asphaltschicht ist gestern in die Hauptstraße eingebaut worden. Somit nimmt der Streckenabschnitt zwischen Bleekebrink und der Dorfmitte Form an.

Voriger Artikel
Kein Geld für Medizin
Nächster Artikel
Es wird immer teurer

 Die Einmündung zum Kirschenweg ist gestern Mittag ebenfalls neu asphaltiert worden.

Quelle: tol

Todenmann. Der Asphaltfertiger konnte rechtzeitig repariert werden, um gestern Vormittag die erste Tragschicht einzubauen. Am heutigen Dienstag wird eine zweite, mehrere Zentimeter dicke Schicht aufgetragen.

Autofahrer müssen sich dennoch in Geduld üben und die Umleitung in Kauf nehmen, die Ortsdurchfahrt ist für sie nach wie vor tabu. Anwohner können allerdings etwas aufatmen, gestern ist die Tragschicht der Einmündung zum Kirschenweg ebenfalls erneuert worden. Anlieger können wohl vom 23. Dezember bis zum 4. Januar den Baustellenbereich befahren. tol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr