Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
„Der Herbst ist da“

Schaumburg / Musik und Literatur „Der Herbst ist da“

Der Heimatbund Grafschaft Schaumburg lädt für Sonnabend, 4. Oktober, ab 17 Uhr zu seinem Schaumburg-Fest ins Restaurant „Burg Schaumburg“ ein.

Voriger Artikel
Sanierung auf dem Wunschzettel
Nächster Artikel
Radweg: Hoffen auf EU-Geld

Die Sopranistinnen Beate Josten und Angelina Soller singen zweistimmig.

Quelle: pr.

Schaumburg. Das musikalische und literarische Programm des Abends steht unter dem Motto: „Der Herbst ist da!“ Beate Josten, Angelina Soller und Gundi March-Asche werden ein künstlerisches Programm aus Liedern und Texten darbieten, das sich mit allem beschäftigt, was den Herbst ausmacht: Farben, Früchte, Feiern.

 Zweistimmig werden die Sopranistinnen Josten und Soller eine schöne und interessante Mischung aus traditionellem Liedgut, aber auch weniger bekannten Stücken vortragen.

 Es sind Lieder, die widerspiegeln, dass der Herbst eine reiche, bunte und intensive Jahreszeit ist. Gundi March-Asche wird Texte zum Thema rezitieren und auch eigene lyrische und meditative Texte einfließen lassen.

 Man darf gespannt sein, wie es klingt, wenn sich drei Frauen auch mit dem ursprünglich für Männer reservierten Thema Jagd auseinandersetzen.

 Passend zum Programm gibt es ein saisonales Büfett mit Wildgerichten. Der Heimatbund bietet einen kostenlosen Bustransfer zur Schaumburg an. Abfahrtszeiten: 16 Uhr am Krankenhaus Rinteln, 16.05 Uhr am Andeplatz, 16.10 Uhr am Pferdemarkt.

 Nach Ende der Veranstaltung gegen 20 Uhr wird der Bus nach Rinteln zurückkehren und die Einstiegsorte in umgekehrter Reihenfolge wieder anfahren. Die Kosten für Abendessen und Programm betragen für Mitglieder wie für Gäste 17 Euro (Getränke sind darin nicht enthalten).

 Die Veranstalter bitten um telefonische Anmeldung im Museumsbüro Eulenburg unter (05751) 41197. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg