Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ferienspaß: Jetzt online anmelden

Auetal Ferienspaß: Jetzt online anmelden

Die Organisatoren können sich zurücklehnen, denn es ist endlich vollbracht: Ab sofort darf sich im Online-Programm für den Auetaler Ferienspaß angemeldet werden.

Voriger Artikel
Hubschrauber fliegen nicht mehr tief
Nächster Artikel
Kita-Streik: Gemeinde erstattet Gebühren

Auetal. Die Kalender werden nächste Woche in den Schulen verteilt. Insgesamt wurden 32 Aktionen für die Auetaler Kinder zusammengestellt.

Mit der „Kreativinsel“ wird an drei Terminen gebastelt, mit Anne Petersen und Sven Bethge geht es ins „Rasti-Land“ und in die Wildtierstation nach Sachsenhagen, die DLRG bietet eine Paddeltour auf der Weser an, Anke und Tom Schmidt fahren mit den Kids nach Mardorf in den Kletterpark und ins Wolfscenter nach Dörverden. Mit der Feuerwehr und dem Naturschutzbund wird gezeltet, mit Bildhauer Friedjof Runge wird wieder in Stein gemeißelt – und mit der TuSG kann man Bauchtanz lernen – um nur ein paar größere Aktionen zu nehmen.

„Toll ist“, sagt Mitorganisatorin Anke Schmidt, „dass Manuela Böttcher aus Borstel zum wiederholten Male als Privatperson eine Aktion anbietet. Das finde ich persönlich ganz klasse, denn viele kleine Dinge machen diese Sache eben ganz groß.“ Nicht unerwähnt bleiben sollte der Dank an die Sponsoren, sagt Schmidt, „denn sie ermöglichen es, die Aktionen in einem Preisrahmen anzubieten, der es allen Kindern möglich macht, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen“. rnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg