Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Musik liegt in der Luft: Drei Bands spielen

Sonnenblumenfest im Kloster Möllenbeck Musik liegt in der Luft: Drei Bands spielen

Der Kinderschutzbund Rinteln veranstaltet am Sonntag, 6. September, von 11 bis 18 Uhr das siebte Sonnenblumenfest im Kloster Möllenbeck und lädt alle Kinder und Erwachsenen der Region dazu ein.

Voriger Artikel
Jugendhof Hirschkuppe baut um
Nächster Artikel
Sprachengewirr bei Waldarbeiten
Quelle: pr.

Möllenbeck. Die Atmosphäre des idyllischen gelegenen Klosters bietet den idealen Rahmen für dieses Fest, das in diesem Jahr unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“ steht. Im Schutz der Türme und alten Mauern können die Kinder unter freundlicher Anleitung ehrenamtlicher Helferinnen klangvolle Musikinstrumente basteln oder an diversen Stationen nach Herzenslust spielen.

Einen reizvollen Kontrast zum Ambiente des alten Klosters bildet die Livemusik, die den Gästen geboten wird: Die Feuerwehrkapelle Möllenbeck, die Bigband des Gymnasiums Ernestinum und die Rintelner Formation „Simca“ werden von der Bühne herab ihren schwungvollen Sound erklingen lassen.

Die Klosteranlage wird zu diesem Fest mit Hunderten von Sonnenblumen stimmungsvoll geschmückt. Am Blumenstand der Floristik-Fachfrauen lockt eine Fülle kreativ gebundener Sträuße aus leuchtenden Sonnenblumen und frischem Grün. Die Rintelner Ackerbürger werden wieder mit Gerätschaften aus der Landwirtschaft dafür sorgen, dass der Anbau von Feldfrüchten für die kleinen Besucher anschaulich und erlebbar wird. Die große Rollenrutsche und weitere Attraktionen laden die Kinder zum Spielen und Bewegen ein. Es gibt eine Tombola, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 Vielversprechend dürfte auch wieder die Kaffeetafel ausfallen. Wer in diesem Jahr einen Kuchen oder eine Torte beisteuern oder anderweitig helfen möchte, möge sich bitte unter Telefon (05751) 917437 beim Kinderschutzbund melden. Der Überschuss kommt der Arbeit des Kinderschutzbundes zugute. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg